Den „Versuche Datenwiederherstellung (iOS)“ auf dem iPhone unter iOS12 beheben

Aug 05,2019 • Filed to: iOS 12 • Proven solutions

„Nicht sicher, was passiert ist? Ich sprach über mein neues iPhone 8, als es ausgeschaltet und neu gestartet wurde. Jetzt sagt es: ‚Versuche Datenwiederherstellung.‘ Ich habe von iOS 11.4 auf iOS 12 aktualisiert.“

Kommt Ihnen das bekannt vor? Haben Sie kürzlich versucht, Ihre iOS-Version zu aktualisieren und sind mit dem iPhone-Fehler „Versuche Datenwiederherstellung“ konfrontiert worden? Wenn Sie diesen Artikel lesen, müssen Sie sich keine Sorgen mehr darüber machen. Sie erhalten hier Ihre Lösung.

Viele iPhone-Nutzer haben beim Versuch der Datenwiederherstellung unter iOS 12 einen Fehler gemeldet. Es geht nicht nur um iOS 12. Es passiert eigentlich regelmäßig, wenn Sie versuchen, Ihre iOS-Version zu aktualisieren. Das ist der Grund dafür, weshalb Sie in diesem Artikel lernen und verstehen werden, warum das iPhone eine Datenrettungsschleife versucht. Außerdem erhalten Sie 4 Tipps, um dieses „Versuche Datenwiederherstellung“-Problem einfach zu beheben. Aber Sie können alle Ihre iPhone-Daten verlieren, wenn die Meldung „Versuche Datenwiederherstellung“ auf Ihrem iPhone angezeigt wird. So wird dieser Artikel Ihnen auch helfen zu erfahren, wie Sie Ihre iPhone-Daten zurückbekommen, wenn „Versuche Datenwiederherstellung“ fehlschlägt. Es ist wirklich einfach, dieses Problem zu beheben. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie nichts darüber wissen. Ich bin hier, um Ihnen zu helfen!

Teil 1: Warum kommt es beim iPhone zu „Versuche Datenwiederherstellung“?

Sie finden die Statusbenachrichtigung „Versuche Datenwiederherstellung“, wenn Sie versuchen, die iOS-Software auf die neueste Version zu aktualisieren. Wenn Sie iTunes verwenden, um das Update auf iOS 12 durchzuführen, sehen Sie diese Statusmeldung. Wenn Sie also diesen Status nicht sehen möchten, können Sie iOS kabellos aktualisieren.

Wenn Sie Ihr iOS mit iTunes aktualisieren, wird Ihnen sicherlich die Statusmeldung „Versuche Datenwiederherstellung“ angezeigt, und Sie brauchen sich um nichts zu sorgen. Diese Statusbenachrichtigung erscheint normalerweise auf dem iPhone X/8/7/6s/6 für die iOS-Versionen 10/11/11.1/11.1/11.2/12 usw. Wenn diese Meldung auf Ihrem iOS-Gerät erscheint, müssen Sie als erstes geduldig sein und keine Panik bekommen. Manchmal führt ein erfolgloser Jailbreak-Versuch oder der Versuch, den Wiederherstellungsmodus zur Behebung eines anderen Problems zu aktivieren, dazu, dass diese Statusmeldung auf Ihrem iPhone erscheint. Befolgen Sie einfach die Anweisungen in diesem Artikel, damit Sie diese Herausforderung in kürzester Zeit meistern können. Es dauert ein wenig, bis alle Daten Ihres iPhones wiederhergestellt sind.

iPhone versucht Datenwiederherstellung
Das iPhone zeigt „Versuche Datenwiederherstellung“ an, wenn ich iOS mit iTunes aktualisiere.

Teil 2: 4 Tipps zur Behebung des iPhone-Problems „Versuche Datenwiederherstellung“

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie den Versuch einer Datenwiederherstellung für iOS 10/11/12 beheben können. Sie werden die besten 4 Tipps finden, um das Problem der Datenwiederherstellung beim iPhone zu beheben.

Lösung 1: Drücken Sie die Home-Taste

  1. Der erste und einfachste Weg, um die Datenrettungsschleife des iPhones zu durchbrechen, besteht darin, die Home Taste zu drücken. Wenn Sie die Statusmeldung auf Ihrem iPhone-Bildschirm sehen, dürfen Sie als Erstes nicht in Panik geraten und müssen die Home-Taste drücken. Warten Sie nun einige Zeit, bis die Aktualisierung abgeschlossen ist.
  2. Wenn das Update abgeschlossen ist, kehrt Ihr Telefon in den Normalzustand zurück.
  3. Aber wenn ein Druck auf die Home-Taste das Problem selbst nach längerem Warten nicht löst, müssen Sie eine andere Vorgehensweise aus diesem Artikel ausprobieren.

Lösung 2: Zwangsneustart des iPhones

Eine der besten Möglichkeiten, ein Hängenbleiben des iPhones beim Versuch der Datenwiederherstellung zu beheben, besteht darin, das Gerät zwangsweise neu zu starten. Hier erfahren Sie, wie Sie den Neustart des iPhones erzwingen können, um den Versuch der Datenwiederherstellung zu beheben:

  1. Beim iPhone 6 oder iPhone 6s müssen Sie die Ein/Aus-Taste (Wecken/Schlafen) und die Home-Taste Ihres iPhones gleichzeitig drücken. Lassen Sie es nun für mindestens 10 bis 15 Sekunden so. Wenn das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm erscheint, lassen Sie die Tasten los.
  2. Neustart des iPhone 6 erzwingen, um den Versuch der Datenwiederherstellung zu beheben.

  3. Wenn Sie das iPhone 7 oder das iPhone 7 Plus haben, müssen Sie die Ein/Aus-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig drücken. Halten Sie beide Tasten für die nächsten 10 Sekunden gedrückt, bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm erscheint. Dann startet Ihr Handy neu.
  4. Neustart des iPhone 7 erzwingen, um den Versuch der Datenwiederherstellung zu beheben

  5. Wenn Sie über ein besseres iPhone-Modell als das iPhone 7 verfügen, wie z. B. das iPhone 8/8 Plus/X usw., dann müssen Sie zuerst die Lauter-Taste drücken und loslassen. Drücken Sie sodann die Lauter-Taste nach unten und lassen Sie sie los. Schließlich müssen Sie die Ein/Aus-Taste drücken und halten, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm Ihres iPhones erscheint.

Neustart des iPhone 6 erzwingen, um den Versuch der Datenwiederherstellung zu beheben.

Lösung 3: Beheben der iPhone-Meldung „Versuche Datenwiederherstellung“ ohne Datenverlust

Die meisten Möglichkeiten werden Ihnen helfen, dieses Problem zu beheben, das Gerät dazu aber in den Werksmodus zurückversetzen. Dies führt zu unerwünschtem Datenverlust. Aber wenn Sie das Problem der Datenrettungsschleife für das iPhone beheben wollen, ohne Daten zu verlieren, dann können Sie definitiv auf dr.fone ‒ Reparieren vertrauen. Hier sind einige der wichtigsten Funktionen dieses erstaunlichen Produkts:

iPhone Fehler-56 reparieren

dr.fone - Reparieren

iPhone/iTunes-Fehler ohne Datenverlust beheben

  1. Zuerst müssen Sie dr.fone ‒ Reparieren auf Ihrem PC herunterladen, installieren und starten. Wenn das Hauptmenü erscheint, klicken Sie auf die Schaltfläche „Reparieren“, um fortzufahren.
  2. Beheben der Meldung „Versuche Datenwiederherstellung“ mit dr.fone

  3. Verbinden Sie nun Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem PC und warten Sie, bis dr.fone Ihr Gerät erkennt. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche „Start“, um den Vorgang zu starten.
  4. Das iPhone mit dem Computer verbinden

  5. Versetzen Sie Ihr Gerät nun in den DFÜ-Modus, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Um Ihr Gerät zu reparieren, ist der DFÜ-Modus erforderlich.
  6. Das iPhone in den DFÜ-Modus versetzen

  7. dr.fone wird erkennen, wenn Ihr Telefon in den DFÜ-Modus wechselt. Jetzt öffnet sich eine neue Seite vor Ihnen, die einige Informationen über Ihr Gerät abfragt. Stellen Sie die grundlegenden Informationen zum Herunterladen des Firmware-Updates zur Verfügung.
  8. Nach dem Anklicken der Schaltfläche „Download“ sollten Sie nun einige Zeit warten. Das Herunterladen des Firmware-Updates braucht etwas länger.
  9. iPhone-Firmware herunterladen

  10. Nachdem die Firmware heruntergeladen wurde, erhalten Sie eine Eingabemaske wie in der untenstehenden Abbildung. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Jetzt beheben“, um eine Datenrettung auf dem iPhone durchzuführen.
  11. Jetzt beheben

  12. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihr Gerät automatisch neu gestartet und Sie erhalten eine Eingabemaske wie diese in dr.fone. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie auf die Schaltfläche „Erneut versuchen“ klicken, um den Vorgang zu wiederholen.

Lösung 4: Beheben der Meldung „Versuche Datenwiederherstellung“ mit iTunes

Die Verwendung von iTunes zur Lösung des „Versuche Datenwiederherstellung“-Problems ist möglich. Allerdings besteht eine sehr gute Chance, dass Sie eine vollständige Werkswiederherstellung erhalten und Ihr iPhone vollständig gelöscht wird. Wenn Sie also keine Daten verlieren wollen, müssen Sie die „dr.fone ‒ Reparieren“-Methode verwenden. Hier erfahren Sie, wie Sie die iPhone-Meldung „Versuche Datenwiederherstellung“ mittels iTunes beheben können:

  1. Laden Sie die neueste Version von iTunes herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone nun über ein USB-Kabel mit Ihrem PC.
  3. Starten Sie iTunes und es wird erkannt, dass sich Ihr iPhone beim Versuch der Datenwiederherstellung aufgehängt hat.
  4. Beheben der iPhone-Meldung „Versuche Datenwiederherstellung“ im Wiederherstellungsmodus

  5. Wenn Sie keine Popup-Benachrichtigung erhalten, können Sie Ihr iPhone manuell wiederherstellen, indem Sie auf die Schaltfläche „iPhone wiederherstellen“ klicken.
  6. Das iPhone mit iTunes wiederherstellen

  7. Nachdem der Prozess abgeschlossen ist, erhalten Sie ein frisches iPhone, das vollständig gesäubert ist.

Teil 3: Wie erhält man seine iPhone-Daten zurück, wenn „Versuche Datenwiederherstellung“ fehlschlägt?

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Daten zurückbekommen, wenn das iPhone bei der Datenwiederherstellung versagt hat, dann ist dieser Teil perfekt für Sie. Sie können alle Ihre iPhone-Daten mit Hilfe von dr.fone ‒ Wiederherstellen (iOS) zurückerhalten, wenn der Versuch einer Datenwiederherstellung fehlgeschlagen ist. Dieses erstaunliche Werkzeug kann fast alle Arten von iPhone-Daten in kürzester Zeit wiederherstellen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre iPhone-Daten zurückbekommen, wenn der Versuch einer Datenwiederherstellung fehlschlägt:

https://drfone.wondershare.com/images/drfone/
  1. Laden Sie dr.fone ‒ Wiederherstellen (iOS) auf Ihren PC herunter und installieren Sie es. Starten Sie nun das Programm, verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem PC und klicken Sie im Hauptmenü auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“.
  2. iPhone-Daten wiederherstellen

  3. Nachdem das Programm Ihr iPhone erkannt hat, erscheint eine Benutzeroberfläche wie unten beschrieben, die verschiedene Arten von Dateitypen anzeigt. Wählen Sie einfach, ob Sie eine Präferenz haben, oder entscheiden Sie sich für alle. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Scan starten“.
  4. iPhone-Datentypen auswählen

  5. Nachdem Sie auf die Schaltfläche „Scan starten“ geklickt haben, wird Ihr Gerät von dr.fone ‒ Wiederherstellen (iOS) vollständig gescannt, um alle Ihre gelöschten Dateien zu ermitteln. Das ist abhängig von der Datenmenge auf Ihrem Gerät. Wenn Sie bei laufendem Prozess feststellen, dass die von Ihnen gewünschten Daten gescannt wurden, können Sie auf die Schaltfläche „Pause“ klicken, um den Vorgang anzuhalten.
  6. Wenn der Scan abgeschlossen ist, wählen Sie einfach die gewünschten Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Auf Computer wiederherstellen“. Dadurch werden alle Daten auf Ihrem PC gespeichert.

Alle iPhone-Daten zurückbekommen

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, sollten Sie wissen, welcher Weg für Sie der bessere ist, um das Problem der Datenwiederherstellung mit dem iPhone zu lösen. Sie können jede dieser Methoden verwenden, aber die beste wird stets dr.fone ‒ Reparieren sein. Diese einfach zu bedienende, einzigartige Software ist in der Lage, iPhone-Schleifen beim Versuch der Datenwiederherstellung in kürzester Zeit zu reparieren! Wenn der Versuch der Datenwiederherstellung mit dem iPhone fehlgeschlagen ist und Sie Ihre iPhone-Daten nicht zurückbekommen können, dann ist dr.fone ‒ Wiederherstellen (iOS) zudem genau die richtige Wahl für Sie. Es gibt nichts Besseres, als seine Probleme selbst zu lösen und dafür das beste Werkzeug zu verwenden, das allen Herausforderungen gewachsen ist. dr.fone hilft Ihnen, das „Versuche Datenwiederherstellung“-Problem wie ein Profi zu lösen, so dass es keinen Zweifel daran gibt, es zu verwenden.

0 Comment(s)
Home > How-to > iOS 12 > Den „Versuche Datenwiederherstellung (iOS)“ auf dem iPhone unter iOS12 beheben
Top