8 Dinge, um Ihr iPhone/iPad für iOS 11 Beta vorzubereiten

Aug 05,2019 • Filed to: iOS 11 • Proven solutions

Die Platzhalterdateien für iOS 11 sind bereits im App Store in der Vorschau auf Apples WWDC Keynote zu sehen. Wir alle freuen uns auf das iOS 11 Beta Releasedatum und können es kaum erwarten, endlich all seine tollen neuen Features zu nutzen. Von Gruppen-FaceTime bis zum abgedunkelten Modus – es gibt zahlreiche fortgeschrittene Funktionen, die Sie nach dem iOS 11 Beta-Download nutzen können.

Wir alle wissen, dass Apple iOS-Versionen für Beta-Tests einige Monate vor der endgültigen Version zur Verfügung stellt. Wenn Sie die neuen Features von iOS 11 erleben möchten, müssen Sie nicht auf das endgültige iOS 11 Veröffentlichungsdatum warten. Stattdessen können Sie diese Beta-Version nutzen und Apple mit Ihrem Feedback bei einem besseren Design helfen. In diesem Beitrag werden wir Ihnen erklären, wie Sie Ihr Gerät vorbereiten, um an den iOS 11 Beta Download zu kommen.

Teil 1: Wie kann ich mich auf den iOS 11 Beta Download vorbereiten?

Es wird erwartet, dass die iOS 11 Beta im Juli (oder Ende Juni) verfügbar sein wird. Es soll im September für die Öffentlichkeit freigegeben werden und obwohl es keine offizielle Ankündigung von Apple im Hinblick auf das iOS 11 Beta Releasedatum gibt, wird erwartet, dass es bis Juli verfügbar sein wird. Dennoch können Sie es ohne große Mühe bereits jetzt ausprobieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie die folgenden Punkte im Auge behalten, um den iOS 11 Beta-Download ohne Probleme durchzuführen.

1. Registrieren (oder erneuern) der Mitgliedschaft im Apple Developer Program

Idealerweise wir die erste Beta-Version von iOS 11 auf dem offiziellen Entwicklungsportal von Apple hier zur Verfügung gestellt. Um sicherzustellen, dass Sie zu den ersten Benutzern gehören, die auf die iOS 11 Beta zugreifen können, können Sie ein Konto auf Apples Entwicklerportal erstellen. Wenn Sie bereits ein Konto haben, stellen Sie sicher, dass es aktiv ist oder überprüfen Sie, ob Sie es erneuern müssen oder nicht. Nach dem Erstellen eines Kontos müssen Sie sich im Programm „einschreiben“. Auf den Konto-Bereich können Sie mit Ihrer Apple ID zugreifen. Allerdings müssen Sie $99 pro Jahr bezahlen, um sich beim Apple-Entwickler-Programm anzumelden.

2. Sichern Ihrer Daten

Wenn Sie auf die Beta-Version von iOS 11 zugreifen wollen, müssen Sie sich auf alle damit verbundenen Fallstricke vorbereiten. Idealerweise können Sie iOS 11 auch auf einem Zweittelefon installieren. Wenn Sie kein Zweittelefon besitzen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie vor dem Herunterladen von iOS 11 auf Ihrem Gerät eine komplette Datensicherung vornehmen.

Während der Testphase sind die meisten Betriebssysteme naturgemäß recht instabil. Sie können Ihre Daten entweder auf iCloud oder auf iTunes sichern. Darüber hinaus können Sie die Hilfe einer Drittanbieter-Anwendung wie Dr.Fone Toolkit - Android Datenbackup & Wiederherstellung nutzen, um Ihre Daten zu sichern. Wenn Sie ein Problem mit iOS 11 Beta haben, können Sie es downgraden und Ihr Backup ohne viel Mühe wiederherstellen.

Dr.Fone Toolkit - Android Datenbackup & Wiederherstellung

Flexibles Sichern und Wiederherstellen von Android-Daten

  • Selektives Sichern von Android-Daten auf den Computer mit nur einem Klick.
  • Vorschau und Wiederherstellung der Sicherung auf Android-Geräten.
  • Unterstützt 8000+ Android-Geräte.
  • Bei der Sicherung, dem Export oder der Wiederherstellung gehen keine Daten verloren.
Verfügbar für: Windows

3. Genügend Platz auf Ihrem Gerät zur Verfügung stellen

Falls Ihr Gerät bereits überladen ist und nicht genug Platz bietet, besteht die Chance, dass es während des iOS 11 Beta-Downloads abstürzen könnte. Wechseln Sie in die Einstellungen Ihres Gerätes > Verwendung, um zu sehen, wie viel freier Speicherplatz vorhanden ist. Wenn Sie glauben, dass der Platz nicht ausreicht, löschen Sie Daten aus dem Speicher (löschen Sie Fotos, Musik, Videos oder Apps), bevor Sie die Beta-Version von iOS 11 herunterladen.

iPhone Speicher

4. Eine stabile Version von iOS 10.3 bereit halten

Beim Herunterladen der iOS 11 Beta müssen Sie auf das Schlimmste vorbereitet sein. Wenn Ihr Gerät nach der Installation des Betriebssystems nicht mehr funktioniert oder wenn Sie es einfach nicht mögen, sollten Sie sich darauf vorbereiten, es auf iOS 10.3 downzugraden. Um solche Komplikationen vor der iOS 11 Beta Veröffentlichung zu vermeiden, sollten Sie die Firmware von iOS 10.3 bereit halten, damit Sie das Update per iTunes downgraden können.

Update auf ios 10.3

5. iTunes updaten

Es spielt keine Rolle, ob Sie Ihre Firmware downgraden müssen oder Ihr Gerät einfach an Ihren PC anschließen möchten, Sie sollten stets eine aktualisierte Version von iTunes besitzen. Das Risiko besteht, dass die iOS 11 Beta möglicherweise nicht mit einer älteren Version von iTunes funktioniert. Nutzen Sie einfach die „Nach Update suchen“-Option von iTunes, um es auf die neueste Version zu aktualisieren.

iTunes updaten

6. Kennen Sie die Grenzen Ihres Gerätes

Es wird erwartet, dass iOS 11 nicht mit allen existierenden Apple-Geräten kompatibel sein wird. Wenn Sie zum Beispiel ein iPhone 5 oder 5c besitzen, besteht das Risiko, dass Sie die iOS 11 Beta nicht herunterladen können. Darüber hinaus könnte die iOS Beta ein paar Features besitzen, die Sie auf Ihrem Gerät nicht nutzen können. Wenn Sie also wirklich das Beste aus den iOS 11 Features holen wollen, holen Sie sich das neueste iOS-Gerät (vorzugsweise ein iPhone 7 oder 7 Plus).

iphone gerät

7. Entkoppeln anderer Geräte

Dies ist ein Anfängerfehler, den die meisten Menschen beim Upgrade eines Betriebssystems machen. Um sicherzustellen, dass Ihre gekoppelten Geräte (wie die Apple Watch) problemlos laufen, müssen Sie sie vor dem iOS 11 Beta-Download entkoppeln. Nach der Installation des Betriebssystems auf Ihrem Gerät können Sie Ihre Apple Watch wieder koppeln. Um Ihre Apple Watch zu entkoppeln, besuchen Sie einfach die „Watch“ App auf Ihrem Handy und gehen Sie auf den Tab „Meine Uhr“. Tippen Sie auf den Knopf „i“ (Information) und wählen Sie „Apple Watch entkoppeln“. Stellen Sie sicher, dass Sie dies vor der Veröffentlichung der iOS 11 Beta tun.

apple watch entkoppeln

8. Halten Sie Ihr Gerät geladen

Am wichtigsten ist: Halten Sie Ihr Gerät vollständig geladen, bevor Sie iOS 11 installieren. Es kann eine Weile dauern, bis das Update auf Ihr Gerät heruntergeladen ist. Da es sich dabei um eine Beta-Version handelt, könnte der Stromverbrauch höher sein als bei einer stabilen Version. Um diese Komplikationen zu vermeiden, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Gerät vollständig aufgeladen ist, bevor Sie mit dem Download der iOS 11 Beta beginnen.

iphone laden

Super! Damit wissen Sie nun also wissen, wie Sie Ihr Gerät auf den iOS 11 Beta Download vorbereiten, und Sie haben die Möglichkeit, sie vor der allgemeinen Veröffentlichung zu erleben. Mit der Vorschau von iOS 11 am 5. Juni wird erwartet, dass das Veröffentlichungsdatum der iOS 11 Beta bald schon vor der Tür steht. Fügen Sie uns zu Ihren Lesezeichen hinzu und wir halten Sie bei der Veröffentlichung von iOS 11 auf dem Laufenden.

0 Comment(s)
Home > How-to > iOS 11 > 8 Dinge, um Ihr iPhone/iPad für iOS 11 Beta vorzubereiten
Top