Liste der Fehler und Bugs der iOS 10-Beta

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: iOS 10 und iOS 9 • Proven solutions

Das iOS 10-Update wurde bisher noch nicht offiziell veröffentlicht. Die Beta-Version, die eigentlich für Entwickler gedacht ist, lässt sich installieren Wen Sie möchten, können Sie die Beta auf Ihrem iPhone oder iPad installieren. Aber weil es sich um ein Beta-Update handelt können natürlich einige Fehler auftreten, die auf Ihrem Gerät für Leistungsproblemen und Instabilität sorgen können.

In diesem Artikel finden Sie eine vollständiger Liste aller Bugs der iOS 10 Beta, die bisher entdeckt wurden. So wissen Sie, auf was Sie sich beim Testen des Updates vorbereiten müssen. 

Teil 1: Probleme mit dem Sperrbildschirm bei der iOS 10-Beta

Viele der Fehler, die von der iOS 10-Beta verursacht wurden, sind Probleme mit dem Sperrbildschirm. Hier sind einige der häufigsten Sperrbildschirmfehler.

Wenn Sie Force Touch verwenden, um vom Sperrbildschirm aus auf eine SMS zu antworten, kann das Antwortfenster einfrieren. Anschließend können Sie das Antwortfenster nicht mehr verlassen, selbst wenn Sie auf den Homebutton drücken. Sie können das Problem aber lösen, indem Sie das Gerät neustarten.

errors in ios 10

Ihr Gerät startet möglicherweise neu, wenn Sie einen Screenshot vom Sperrbildschirm machen.

errors in ios 10

Der Lockscreen schaltet sich nach 30 Sekunden automatisch ab, selbst wenn Sie mit einer Benachrichtigung interagieren. 

errors in ios 10

Wenn Sie vom Sperrbildschirm aus auf eine iMessage antworten, wird das Gerät trotzdem nochmal eine Benachrichtigung der gleichen Nachricht anzeigen. 

errors in ios 10

Der Sperrbildschirm wird angezeigt, obwohl Sie ihn in den  Einstellungen  ausgeschaltet haben

errors in ios 10

Der Alarm wird auf dem Sperrbildschirm als "Schlummern" mit einer negativen Uhrzeit angezeigt, obwohl er ausgeschaltet wurde.

Teil 2: Probleme mit Apps bei der iOS 10-Beta

Zahlreiche Apps werden ebenfalls durch Fehler in der iOS 10-Beta beeinflusst. Hier sind die häufigsten App-Probleme; 

Wenn die Bildschirmbewegungen reduziert sind, verlangsamen sich zahlreiche Apps, inklusive Safari. 

errors in ios 10

In der "Heute"-Ansicht haben einige Widgets ein Renderproblem und haben abgeschnittene Ecken. 

Mehr als 3 Emojis in einer iMessage zu versenden, kann zu Problemen führen. Die Emojis werden in normaler Schriftgröße verschickt und nicht im vergrößerten Blasenformat, welches von  Apple eingeführt wurde. 

errors in ios 10

Safari hat in der iOS 10-Beta auch mit einigen Problemen zu kämpfen. Es hat beispielsweise einige Renderfehler und Bilder sind häufig verzerrt. 

Wenn Sie versuchen, in der Facebook -App Videos oder Bilder herunterzuladen, stürzt die App ab. Wir vermuten, dass die Facebook-App noch nicht für iOS 10 optimiert wurde. 

errors in ios 10

Nach dem Update auf die iOS 10-Beta werden Sie feststellen, dass es einige Probleme mit Siri gibt. Der häufigste Fehler ist, dass Siri abstürzt, wenn Sie nach Ihrem Namen fragen.

Das Transportmittel-Einstellungsmenü in Apple Maps zeigt den Fehler “localised strong not found” an.

Häufig funktioniert der “Alle Updaten”-Knopf im App Store nicht und Sie müssen die Apps manuell aktualisieren. Der App Store braucht auch wesentlich länger, um zu laden und Suchergebnisse anzuzeigen.

errors in ios 10

Die Foto-App zeigt möglicherweise nicht den Standort Ihrer synchronisierten Fotos an.

errors in ios 10

Wenn Sie zu viele Apps im Multitasking laufen lassen, stürzten die Apps gelegentlich ab.

Es kommt außerdem verstärkt zu Bluetooth-Problemen. Viele Nutzer berichten, dass die Bluetooth-Verbindung abbricht und nicht ausreichend stark ist.

Teil 3: Probleme mit dem Akku bei der iOS 10-Beta

Viele Nutzer, die die iOS 10-Beta herunterzuladen und installiert haben, verichten von Akkuproblemen. Der Akku leert sich beispielsweise schneller, selbst wenn sich das Gerät im Standby-Modus befindet. 

Es kann außerdem passieren, dass sich das iPhone einfach ausschaltet, selbst wenn genau verbleibende Akkulaufzeit vorhanden ist. Es wird sogar angezeigt, dass Sie das Gerät mit einer Stromquelle verbinden müssen, bevor Sie es neustarten können. 

errors in ios 10

Teil 4: Probleme mit dem iPad bei der iOS 10-Beta

Nicht nur iPhone-Nutzer haben häufig Probleme mit der iOS 10-Beta. Auch iPad-Nutzer berichten von zahlreichen Fehlern. Dazu gehören beispielsweise:

Das iPad stellt die Orientierung fest, wenn Sie die Orientierung des Geräts ändenr. Das Problem tritt häufig beim iPad Pro auf und kann nur durch einen Neustart des Geräts behoben werden.

Nutzer berichten außerdem von Audioproblemen auf dem iPad Pro. Wenn Kopfhörer eingesteckt sind, schaltet sich manchmal einfach der Ton aus.

Die Foto-App auf dem iPad Pro leidet unter einigen UI-Fehlern.

Das sind einige der Fehler, von denen Nutzer der iOS 10-Beta berichten. Wenn Sie die Beta noch nicht heruntergeladen haben, wissen Sie nun vorauf Sie sich einlassen. Wenn Sie bereits die iOS 10-Beta nutzen und diese Fehler bei Ihnen auftreten, dann haben Sie einfach ein wenig Geduld. Apple oder einige Entwickler werden bald Updates veröffentlichen, um die Fehler zu beheben. Sie können auch ein Downgrade auf iOS 9.2.3 durchführen und warten, bis im Herbst eine fehlerfreie Version von iOS 10 veröffentlicht wird. 

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > iOS 10 und iOS 9 > Liste der Fehler und Bugs der iOS 10-Beta