Wie man den IMEI-Check online durchführt

Aug 05,2019 • Filed to: SIM Entsperren • Proven solutions

Ihr Handy wird über eine 15-stellige IMEI-Nummer identifiziert. Aber diese Nummer kann viel mehr, als nur das Gerät erkennen. Man kann damit das Gerät auch legitimieren und für den Fall des Diebstahls verfolgen. Mit einem online-IMEI-Check erhält man zusätzliche Infos zum Gerät, wie beispielsweise Marke oder Modell. Damit sollten alle Zweifel, die hinsichtlich der Authentizität des Gerätes auftreten könnten, ausgeräumt werden und Informationen für jeden Grund vorhanden sein.

Dieser Artikel zeigt Ihnen unterschiedliche Wege, wie man einen online IMEI-Check durchführen kann. Wir werden aber auch einen Blick auf einige Websites werfen, mit deren Hilfe Sie kostenlos prüfen können.

Teil 1: Wie man einen Online-IMEI-Check durchführt

Um einen Online IMEI-Check durchzuführen, benötigen Sie eine Website, die diesen Dienst unterstützt. Die meisten bieten den Service kostenlos an. Es sollte berücksichtigt werden, dass die Website Ihr Gerät unterstützt, weil einige Dienste nur wenige, andere alle Gerätemodelle unterstützen.

Für dieses Tutorial nehmen wir beispielhaft IMEI.info und ein Android-Gerät. Alle anderen Websites funktionieren ähnlich oder sogar genauso.

Folgen Sie diesen einfachen Anleitungen, um mit IMEI.info einen IMEI-Check durchzuführen:

Schritt 1: Gehen Sie in den Browser Ihres PC oder eines anderen Gerätes und besuchen Sie IMEI.info. Direkt auf der Homepage sehen Sie eine Box, in der Sie Ihre IMEI-Nummer eingeben können.

Teil 1: Wie man einen Online-IMEI-Check durchführt

Schritt 2: Nach der Eingabe klicken Sie auf „prüfen“. Anschließend versorgt Sie die Website mit Details zum Gerät wie z.B. Hersteller und Modell.

Teil 1: Wie man einen Online-IMEI-Check durchführt

Wenn Sie weiter Informationen zum Gerät wünschen, klicken Sie auf „mehr lesen“. Es kann sein, dass Sie dazu einen Account auf der Website einrichten müssen.

Teil 2: Top 5 Websites für die Durchführung des IMEI-Online-Checks

Vielfalt ist eigentlich eine gute Sache, aber bei derart vielen Websites, mit denen man einen IMEI-Check durchführen kann, ist man schnell ein wenig verwirrt. Deshalb haben wir uns die Freiheit genommen, fünf wirklich gute Seiten zu suchen, mit denen Sie problemlos Informationen zu Ihrem Gerät abfragen können. Wir haben diese Top 5-Webseiten hinsichtlich Ihrer Fähigkeit ausgewählt, eine IMEI ohne große Aufwand zu checken, wie viele Geräte sie unterstützt und ob sie etwas kostet.

1. IMEI.info

Website URL: http://www.imei.info/

Wir beginnen mit IMEI.info, weil wir schon in Teil 1 oben gesehen haben, wie einfach sie zu bedienen ist. Die Website existiert schon seit geraumer Zeit und bietet zusätzliche Dienste für das Handy an wie z.B. einen iPhone-Check oder ob Ihr Gerät geblacklistet ist. Der Kundendienst dieser Website ist sehr gut und man antwortet umgehend auf jede Frage, solange man auf der Seite ist.

Sie bieten auch Expertenwissen für jedes Problem, das Sie mit Ihrem Handy haben. Der IMEI-Check ist schnell und einfach. Sie müssen nur die IMEI-Nummer eingeben und die Website versorgt Sie mit sämtlichen Informationen zu Ihrem Gerät.

Man kann damit die IMEI-Nummern von allen Geräten inklusive iPhone, Android und Windows Phone überprüfen.

Teil 1: Wie man einen Online-IMEI-Check durchführt

2. IMEI Database Lookup

Website URL: http://imeidata.net/

Das ist eine weitere leicht bedienbare Website. Sie geben Ihre IMEI-Nummer direkt auf der Homepage ein und erhalten sämtliche benötigten Informationen. Das einzige Problem mit der Seite ist, dass man wirklich nicht mehr prüfen kann, als die IMEI-Nummer und die Garantie-Bedingungen.

Andererseits funktioniert die Website für viele Geräte und Tablets. Sie können die IMEI auf dem iPhone, auf nahezu sämtlichen Android-Geräten und Windows-Handys checken sowie die Garantien für alle Geräte untersuchen.

Teil 1: Wie man einen Online-IMEI-Check durchführt

3. Lost and Stolen

Website URL: http://www.lost.amta.org.au/IMEI

Obwohl diese Website Ihre IMEI checken kann, empfiehlt sie sich vor allem für den Check der IMEI-Nummern verlorener Geräte. Sie bietet Ihnen Unterstützung, wenn das Handy verloren gegangen ist oder gestohlen wurde. Die Website selbst ist professionell gestaltet und erleichtert die Suche nach der IMEI. Man kann damit praktisch auf allen Geräten die IMEI-Nummer prüfen. Sobald Sie Ihre IMEI-Nummer haben, können Sie sie auf der Website eingeben und alle benötigten Informationen erhalten.

Teil 1: Wie man einen Online-IMEI-Check durchführt

4. IMEI Pro

Website URL: http://www.imeipro.info/

Diese großartige Website erlaubt nicht nur den Check der IMEI-Nummer auf sämtlichen Geräten, sondern ist auch vollständig international. Das bedeutet, dass man die IMEI in nahezu allen Ländern prüfen kann. Die Website unterstützt sämtliche Hersteller und alle Handy-Modelle. Sie ist auch einfach zu bedienen du hilft dadurch, dass sie eine Menge an Informationen produziert, die sehr hilfreich sein können.

Teil 1: Wie man einen Online-IMEI-Check durchführt

5. iPhone IMEI

Website URL: http://iphoneimei.info/

Wie Name und URL bereits andeuten, bietet sich diese Website an, um IMEI nur für iPhones zu checken. Sie ist sehr einfach zu bedienen, aber wie alle Android-Geräte empfehlen, wäre es besser, wenn sie mehr Geräte unterstützen würde. Man muss lediglich die IMEI-Nummer Ihres iPhone eingeben und die Website versorgt Sie mit allen notwendigen Informationen.

Teil 1: Wie man einen Online-IMEI-Check durchführt

Wir hoffen, Sie können etwas mit diesen IMEI-Webseiten anfangen, um mehr über Ihr Handy zu erfahren. Die meisten dieser Websites können Sie auch darüber informieren, was Sie unternehmen können, wenn das Gerät gestohlen wurde. Lassen Sie uns wissen, wie sie funktionieren und ob Sie Probleme bei der Bedienung der Websites hatten.

0 Comment(s)
Home > How-to > SIM Entsperren > Wie man den IMEI-Check online durchführt
Top