3 einfache Wege, um Kontakte vom iPhone auf Android-Handys zu übertragen

Wie man Kontakte vom iPhone auf das Android-Handy überträgt, das Sie gerade gekauft haben? Das Problem mit den iPhones ist, dass Apple es nicht zulässt, Kontakte direkt auf der SIM-Karte zu speichern. Gründe dafür gibt es viele, aber der Sicherheitsaspekt scheint der Wichtigste zu sein (denn wird die SIM-Karte hat, verfügt auch über die darauf hinterlegten Kontakte). Das bedeutet aber auch, dass der Prozess der Übertragung kompliziert werden könnte.

Wenn Sie beim Handy vom iPhone zum Android wechseln, kann es nämlich schon mal etwas schwieriger werden, die Kontakte zu transferieren, da beide Handys völlig unterschiedliche Betriebssysteme nutzen. Es gibt dennoch drei Wege, um diese Übertragung ohne den Einsatz von iTunes zu bewerkstelligen. Wir schauen uns diese drei Wege einmal an.

Teil 1: Kontakte vom iPhone zum Android mit Email übertragen

Wenn Sie Android nutzen, gibt es dort eine vorinstallierte App von Gmail. Gmail bietet Ihnen eine hervorragende Möglichkeit, Kontakte automatisch auf Ihrem neuen Android zu synchronisieren. Aber Sie benötigen sämtliche Kontakte im Format vCards. Das ist kein Problem, denn iCloud kann das auf Ihrem iPhone organisieren. So gehen Sie dazu vor:

Schritt 1: Loggen Sie sich über Ihr iPhone oder den PC bei der iCloud ein. Gehen Sie auf „Kontakte“.

3 einfache Wege, um Kontakte vom iPhone auf Android-Handys zu übertragen

Schritt 2: Gehen Sie nach unten und klicken Sie auf Einstellungen. Wählen Sie „Alle“.

Schritt 3: Gehen Sie jetzt auf die gleichen Einstellungen und wählen Sie „vCard exportieren“

3 einfache Wege, um Kontakte vom iPhone auf Android-Handys zu übertragen

Schritt 4: Jetzt wird die Datei auf Ihrem Computer als VCF-Datei heruntergeladen.

Schritt 5: Gehen Sie auf gmail.com und nutzen Sie die gleichen Zugangsdaten, die Sie auf Ihrem Android-Gmail nutzen.

Schritt 6: Klicken Sie auf Gmail in der oberen linken Ecke und wählen Sie „Kontakte“

3 einfache Wege, um Kontakte vom iPhone auf Android-Handys zu übertragen

Schritt 7: Oben sehen Sie mehrere Buttons. Klicken Sie darauf und aus dem folgenden Dropdown-Menü suchen Sie „importieren“ heraus. Gehen Sie dann auf Ihre VCF-Datei, die Sie von der iCloud gespeichert hatten.

Schritt 8: Automatisch sichert und synchronisiert Gmail die Kontakte auf dem Gerät, das den gleichen Gmail-Account nutzt.

3 einfache Wege, um Kontakte vom iPhone auf Android-Handys zu übertragen

Teil 2: Kontakte vom iPhone zum Android mit iCloud übertragen

Wenn Sie in der Vergangenheit ein iPhone benutzt haben, sind Ihre Kontakte im Backup Ihres iCloud-Kontos gesichert. Sie können alle Ihre Kontakte im vCard-Format speichern, weil sie dadurch einfach zu jedem beliebigen Gerät übertragen werden können. Folgen Sie den Anleitungen, um Kontakte von der iCloud zu übertragen.

Da Sie jetzt Android einsetzen möchten, gibt es dort ein vorinstalliertes Gmail. Gmail bietet Ihnen eine hervorragende Möglichkeit, Kontakte automatisch auf Ihrem neuen Android zu synchronisieren. Aber Sie benötigen sämtliche Kontakte im Format vCards. Das ist kein Problem, denn iCloud kann das auf Ihrem iPhone organisieren. So gehen Sie dazu vor:

Schritt 1: Gehen Sie über den Android-Browser auf iCloud.com

3 einfache Wege, um Kontakte vom iPhone auf Android-Handys zu übertragen

Schritt 2: Über „Einstellungen“ übertragen Sie die Kontakte entweder einzeln oder alle zusammen.

Schritt 3: Gehen Sie jetzt auf „Einstellungen“ und wählen Sie die Option „vCard exportieren“. Jetzt wird die vCard-Datei, die alle Ihre Kontakte enthält, auf Ihrem Handy gesichert.

3 einfache Wege, um Kontakte vom iPhone auf Android-Handys zu übertragen

Sie müssen jetzt lediglich auf den Ort gehen, an dem Sie die vCard gespeichert haben und dort antippen. Sämtliche Kontakte sind problemlos auf dem Android gespeichert. Sie können die Importfunktion auch für die Kontakte nutzen und dann auf vCard gehen.

Teil 3: Kontakte vom iPhone zum Android einfach und schnell übertragen

Wondershare MobileTrans(Win/Mac) is great software for transferring data between two different phones. The software can easily transfer contacts, photos, text messages, video files, calendar, logs and many more with one click process. Here are its features:

Wondershare MobileTrans(Win/Mac) ist eine sensationelle Software, um Daten zwischen zwei Handys zu übertragen

  1. Das Programm unterstützt iOS, Android, Microsoft, und Symbian. Insgesamt funktioniert es auf mehr als 3000 Handymodellen
  2. Der gesamte Backup-Inhalt wird in Originalqualität übertragen.
  3. Es ist 100&-ig sicher, da es den Computer als Medium nutzt.
  4. Es bietet weitere Features wie das Entfernen von Daten auf alten Handys, die Wiederherstellung von unterschiedlichen Backup-Ursprungsquellen und vieles mehr.
  5. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und der Vorgang benötigt nur wenigen Minuten.

box

Wondershare MobileTrans(Win/Mac) - 1-Klick-Handy zu Handy-Übertragung


Wie man Kontakte vom iPhone auf Android überträgt.

Sie können die Software von der Wondershare Suite herunterladen. Es gibt dort eine kostenlose Version und eine, die man kaufen kann. Die besten Features bietet die Kaufversion. Um die Daten zu übertragen, benötigen Sie einen Computer, auf dem MobileTrans installiert ist sowie zwei USB-Kabel, um die beiden Geräte mit dem PC zu verbinden. So funktioniert es:

Schritt 1: Starten Sie die Software auf Ihrem Windows oder Mac.

Schritt 2: Wählen Sie die blaue Option, bei der es sich um das Handy-zu-Handy-Übertragungstool handelt.

3 einfache Wege, um Kontakte vom iPhone auf Android-Handys zu übertragen

Schritt 3: Auf dem folgenden Bildschirm sehen Sie, wie Sie die beiden Geräte verbinden müssen. Nehmen Sie nur die USB-Kabel der jeweiligen Handys, um die Verbindung sicher zu machen.

3 einfache Wege, um Kontakte vom iPhone auf Android-Handys zu übertragen

Schritt 4: Das Programm erkennt beide Geräte. Jetzt müssen Sie sicherstellen, dass das iPhone die Quelle ist und das Android das Ziel. Nutzen Sie das Dropdown-Menü, um die Geräte zu finden.

3 einfache Wege, um Kontakte vom iPhone auf Android-Handys zu übertragen

Schritt 5: Gehen Sie auf die mittlere Leiste und markieren Sie die Kontakte. Es zeigt Ihnen die Anzahl der Kontakte auf dem iPhone.

Schritt 6: Alles, was Sie jetzt machen müssen, ist, auf den Button „kopieren starten“ zu drücken. Damit startet der Vorgang und die Daten werden übertragen. Die benötigte Zeit richtet sich nach der Anzahl der Daten, die transferiert werden sollen.

3 einfache Wege, um Kontakte vom iPhone auf Android-Handys zu übertragen

Solange die Übertragung nicht abgeschlossen ist, unterbrechen Sie die Verbindung der Handys nicht. Erst wenn der Prozess abgeschlossen ist, können Sie die Handys entkoppeln und das Android prüfen. Sämtliche Kontakte sollten auf dem Handy gespeichert sein.

Herunterladen Herunterladen

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für iOS

Dr.Fone für iOS

(iPhone wiederherstellen)

Eine umfangreiche Lösung, um gelöschte Kontakte, Nachrichten, Fotos, Notizen, etc. auf dem iPhone, iPad und iPod Touch wiederherzustellen.

MobileTrans

MobileTrans

(Handy Daten übertragen)

MobileTrans hilft Ihnen Kontakte, SMS, Anruflisten und Medien zwischen Android, Symbian und iOS-Geräten grenzenlos zu übertragen.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top