Die 5 wichtigsten Gründe für ein Handy-Backup

In einer Welt, in der Handys zu einem unverzichtbaren Teil des Lebens geworden sind, ist es alltäglich geworden, dass man sensible Informationen auf seinem Handy hinterlegt hat. Man kann wirklich behaupten, dass die Smartphones unsere täglichen persönlichen Begleiter geworden sind. Mittlerweile übernehmen sie die Rolle des PC. Dieser Artikel soll Ihnen einen Einblick über die Bedeutung der richtigen Sicherung von Daten, die auf Ihrem Handy gespeichert sind, ist. Damit liefern wir Ihnen einen Blick auf ein Werkzeug, mit dem Sie diese sensiblen Daten im Backup sichern können.

1.Diebstahl

Das ist kein unbekanntes Wort für die meisten von uns und wir kennen alle die Konsequenzen, die sich daraus ergeben können. Stellen Sie sich nur vor, Sie haben sensible Informationen auf dem Handy und Sie verlieren es. Sie können sich oftmals gar nicht vorstellen, wie viele Ressourcen Sie damit verlieren und welchen Aufwand es bedeutet, alles wieder herzustellen. .

2. Hardware-Problem

Das ist wohl das bekannteste Problem unter allen Handyproblemen weltweit. Natürlich hat jedes Gerät seinen eigenen Lebenszyklus und kann sich nicht mit einem Signal verabschieden. Wenn Sie also Dokumente und wichtige Kontakte auf Ihrem Handy gespeichert haben, sollten Sie aufpassen, dass Sie Ihre Daten nicht durch so ein Problem verlieren.

3. Böswillige Angriffe

Die Welt der Computer leidet immer häufiger unter böswilligen Angriffen – und das Phänomen nimmt immer mehr zu. Zwar gelten die Attacken mehrheitlich den Computern, aber auch Handys sind nicht vor diesen Angriffen sicher. Einige dieser Attacken konzentrieren sich auf die Funktionen der Betriebssysteme, so dass Ihnen nichts anderes übrig bleibt, als ein neues Betriebssysteme aufzuspielen – was aber auch bedeutet, dass Sie wichtige Unterlagen vom Handy verlieren.

4. Unabsichtlicher Datenverlust

Der Mensch ist nicht perfekt und wir machen alle Fehler – Fehler wie z.B. eine Datei oder Kontakte löschen, ohne dass man es jemals vorgehabt hätte, können immer passieren. Das Problem ist, dass Daten wie eine Währung sind und solche Fehler Sie immer verfolgen werden. Wer das berücksichtigt, sichert alles im Backup

5. Schnelle Wiederherstellungszeiten

Das Schöne am Backup ist, dass man damit gut umgehen kann und die Wiederherstellungszeiten sehr kurz sind. Dagegen ist die Wiederherstellung eines Datenverlustes ohne Backup ein echtes Drama, das niemand mit wichtigen Daten auf seinem Handy erleben möchte.

Vielleicht haben Sie jetzt endgültig die Bedeutung des Daten-backups kennengelernt und Sie begleiten uns auf der Tour, effiziente Methoden zum Sichern der Daten im Backup zu finden. Wir nutzen ein Werkzeug, das bekannt ist unter dem Namen Wondershare MobileTrans. Das Tool ist multifunktional, da es die Datensicherung im Backup grundsätzlich bei jedem erhältlichen Handy – ob iOS, Android oder Symbian – zulässt. Darüber hinaus kann es die Daten aus dem Backup auch auf jedem anderen Handy wiederherstellen – egal, ob frühere Backups, iCloud-Backups, BlackBerry-Backups, Samsung Kies-Backups

Wondershare Mobiletrans herunterladen und installieren

box

Wondershare MobileTrans(Win/Mac) - 1-Klick-Handy zu Handy-Übertragung


Daten auf dem Computer ins Backup stellen

Um Daten ins Backup Ihres Computers zu stellen, verbinden Sie Ihr Handy mit dem PC und starten Wondershare MobileTrans. Auf der Startseite der Software klicken Sie auf „Backup“. Suchen Sie sämtliche Daten heraus, die Sie sichern möchten und wählen Sie dann „kopieren starten“. Die Daten werden ganz einfach auf Ihren PC übertragen.

Die 5 wichtigsten Gründe für ein Handy-Backup

Daten zwischen unterschiedlichen Geräten übertragen

Um Ihre Handydaten auf einem anderen Handy im Backup zu sichern, müssen Sie zunächst die beiden Geräte mit einem USB-Kabel mit dem PC verbinden. Starten Sie Wondershare MobileTrans und klicken Sie auf „starten“. Sie finden das Handy-zu-Handy-Fenster und, wenn alle Verbindungen funktionieren, geht das folgende Fenster auf. Die zu übertragenden Daten findet man in der Leiste zwischen den beiden Geräten auf der Benutzeroberfläche. Markieren Sie die gewünschten und klicken dann auf „kopieren starten“. Warten Sie, bis die Dateien alle übertragen sind.

Die 5 wichtigsten Gründe für ein Handy-Backup

Das Backup wiederherstellen

Es ist wichtig, ein gutes Know How davon zu haben, wie man Daten aus dem Backup wieder auf dem Handy wiederherstellen kann. Wondershare Mobiletrans unterstützt die Restauration von Daten wie iTunes, iCloud, BlackBerry und MobileGo. Etc. aus dem Backup

Die 5 wichtigsten Gründe für ein Handy-Backup

Um Ihre Daten aus dem Handy wiederherzustellen, verbinden Sie das Handy, dessen Daten Sie speichern möchten, über die USB-Anschlüsse, gehen auf „wiederherstellen“ in dem Home-Menü und wählen das Format, in dem Sie Ihre Daten gespeichert haben. Dann suchen Sie den Ort, wo Sie die Daten speichern möchten und klicken auf die Option „kopieren starten“.

Mit diesem einfachen Vorgehen reduzieren Sie das Risiko, den Prozess nochmals durchführen zu müssen. Es ist immer besser, vorzubeugen, als zu heilen!

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für Android

Dr.Fone für Android

(Android Daten wiederherstellen)

Stellen Sie verlorene oder gelöschte Kontakte, Textnachrichten, Fotos, WhatsApp-Nachrichten, Audio-Dateien, Videos, Dokumente und vieles mehr wieder her.

MobileGo

MobileGo

(Android Geräte manager)

MobileGo ist Ihre 1-Stop-Lösung, die es Ihnen erlaubt, Ihren gesamten mobilen Lifestyle an einem komfortablen Ort zu verwalten.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top