7 nützliche Tipps für das Backup von iTunes, die man kennen sollte

Wenn Sie ein Apple-Gerät nutzen, wissen Sie wahrscheinlich, dass Ihr Gerät stets im Backup gesichert ist, wenn Sie es mit iTunes verbinden. Es ist wichtig, einige Anregungen zu verfolgen, wenn es um das Backup Ihrer Daten geht. Denn wenn Sie Ihre Daten verlieren, ist es das Backup, über das Sie Ihre Daten restaurieren können. Im Idealfall haben Sie sichergestellt, dass Sie über die neueste Version von iTunes verfügen, um das Bestmögliche aus den Backups herauszuholen. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten 7 Tipps, um Daten zu sichern.

iPhone aus dem iPad-Backup wiederherstellen

Wenn Sie Informationen auf Ihrem iPhone verloren haben und Sie wieder herstellen möchten, benötigen Sie die Backup-Dateien. Die Backup-Datei in iTunes ist nicht lesbar, weshalb Sie einen Backup-Extrahierer für die Aufgabe benötigen. Wenn Sie ein Backup für das iPad haben und Sie möchten es auf einem anderen Apple-Gerät wie dem iPhone wiederherstellen, können Sie nicht alle Dateien wie Camara Roll-Fotos, Mitteilungen oder Notizen restaurieren. Deshalb benötigen Sie eine gute Software, um das Backup komplett wiederherzustellen.

Eine der bekanntesten und effektivsten Softwarelösungen, die man einsetzen kann, ist Wondershare Mobiletrans. Diese Software erlaubt das Wiederfinden von Dateien aus alten Backups und restauriert die Daten auf Ihrem Handy. Lassen Sie uns anschauen, wie das funktioniert:

  • Laden Sie Wondershare Mobiletrans herunter und installieren Sie das Programm auf Ihrem PC
  • Starten Sie die App und gehen Sie auf „von Backups wiederherstellen“
  • Ein Dropdown-Menü mit unterschiedlichen Optionen erscheint
  • Wählen Sie daraus „von der iTunes-Backupdatei“

7 nützliche Tipps für das Backup von iTunes, die man kennen sollte

  • Nehmen Sie ein USB-Kabel und verbinden Sie das Gerät mit dem PC
  • Wenn das Handy erkannt wird, sehen Sie es im App-Fenster
  • Sie sehen eine Liste von Backup-Dateien im Fenster
  • Markieren Sie die Backup-Datei, die Sie wiederherstellen möchten
  • Jetzt haben Sie eine ganze Liste von Datentypen.

7 nützliche Tipps für das Backup von iTunes, die man kennen sollte

  • Markieren Sie die Daten, die Sie wiederfinden möchten
  • Klicken Sie auf „wiederherstellen“
  • iPhone-Nutzer können Kontakte, Fotos, Videos und Textmitteilungen wiederfinden
  • Speichern Sie Ihre restaurierten Dateien an dem gewünschten Ort in Ihrem PC.

7 nützliche Tipps für das Backup von iTunes, die man kennen sollte

Verschlüsseln Sie das iPhone Backup

Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Sicherheit machen und Sie möchten nicht von Hackern oder anderen Eindringlingen belästigt werden, sollten Sie Ihre Backup-Dateien verschlüsseln. Es ist nämlich sehr leicht, über das Backup an Ihre privaten Daten zu gelangen. Deshalb sollten sie verschlüsselt werden.

So funktioniert es:

  • Verbinden Sie Ihr Gerät mit iTunes und markieren Sie das Gerät in der Liste
  • Gehen Sie auf „Zusammenfassung“ und klicken Sie auf den Button „Optionen“
  • Die letzte Checkbox heißt „iPhone-Backup verschlüsseln“

7 nützliche Tipps für das Backup von iTunes, die man kennen sollte

  • Markieren Sie diese Option
  • Eine weitere Dialogbox erscheint
  • Sie müssen ein Passwort eingeben

7 nützliche Tipps für das Backup von iTunes, die man kennen sollte

  • Das Backup wurde verschlüsselt und Sie müssen das Passwort eingeben, wenn Sie das Handy über das Backup wiederherstellen möchten.

7 nützliche Tipps für das Backup von iTunes, die man kennen sollte

Appdaten verwalten

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre Appdaten verwalten sollen, benötigen Sie die Kontrolle über die Apps, die im Backup von iTunes gespeichert sind. So funktioniert das:

  • Gehen Sie auf Einstellungen in Ihrem iPhone
  • Klicken Sie auf iCloud
  • Tippen Sie auf „speichern“
  • Klicken Sie auf „Speicher verwalten“

7 nützliche Tipps für das Backup von iTunes, die man kennen sollte

  • Wenn Sie über mehr als ein Apple-Gerät verfügen, wählen Sie dasjenige aus, das Sie kontrollieren möchten und tippen Sie auf den Namen des Gerätes.
  • Sie werden eine Liste von Apps in dem Menü erkennen
  • Schalten Sie jede App ab, die Sie nicht mehr benötigen
  • Sie werden nach Bestätigung gefragt und markieren „abschalten und löschen“.
  • Löschen Sie das betreffende Backup von der iCloud

Apps im Backup von iTunes sichern

Wenn Sie Ihre Backup-Dateien in iTunes sichern möchten, gehen Sie ganz einfach wie folgt vor:

  • Öffnen Sie iTunes auf Ihrem PC
  • Folgen Sie dieser Navigation
  • Datei > Geräte > Backup

7 nützliche Tipps für das Backup von iTunes, die man kennen sollte

  • iTunes sichert automatisch Ihre Inhalte auf dem Gerät im Backup
  • Sie können auf iTunes-Einstellungen klicken und auf Geräte gehen
  • Dort können Sie Ihre Backup-Dateien sehen – inklusive Datum und Name Ihres Gerätes

iTunes-Backup vom Computer löschen

Das Löschen von Backups auf dem Computer ist sehr einfach und nachvollziehbar

  • iTunes öffnen und auf Einstellungen gehen
  • Sie werden eine Liste von Geräten mit den Backups sehen
  • Markieren Sie das Backup, das Sie löschen möchten

7 nützliche Tipps für das Backup von iTunes, die man kennen sollte

  • Markieren Sie die „Backup“-Option und drücken Sie auf „löschen“

Den Ort des iTunes-Backup wechseln

Wenn Sie den Speicherort Ihrer iTunes-Backups wechseln möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • iTunes Backups werden gespeichert unter C:UsersAppDataApple ComputerMobileSyncBackup.
  • Der Nutzername ist aktuell der Name Ihres PC
  • Sie können jetzt einen Ordner im Laufwerk Ihrer für das Backup erstellen
  • Jetzt müssen Sie nur den neuen Ordner als Backup-Datei verlinken
  • Gehen Sie auf „Administrator“ und geben Sie die folgenden Kommandos ein
  • mklink /J “%APPDATA%Apple ComputerMobileSyncBackup” “D:Backup”

7 nützliche Tipps für das Backup von iTunes, die man kennen sollte

  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Verzeichnis und den Ordner-Namen betitelt haben
  • Hier ist „Backup“ der Name des neuen Ordners. Der Backup-Ort wurde erfolgreich geändert

Das iTunes-Backup anschauen

  • Um das iTunes-Backup ansehen zu können, gehen Sie auf ~/library/application support/mobilesync/backup
  • Sie werden eine Liste von unterschiedlichen Geräten und Backups finden
  • Suchen Sie das Backup anhand des Namens und des Zeitstempels

7 nützliche Tipps für das Backup von iTunes, die man kennen sollte

box

Wondershare MobileTrans(Win/Mac) - 1-Klick-Handy zu Handy-Übertragung


Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für Android

Dr.Fone für Android

(Android Daten wiederherstellen)

Stellen Sie verlorene oder gelöschte Kontakte, Textnachrichten, Fotos, WhatsApp-Nachrichten, Audio-Dateien, Videos, Dokumente und vieles mehr wieder her.

MobileGo

MobileGo

(Android Geräte manager)

MobileGo ist Ihre 1-Stop-Lösung, die es Ihnen erlaubt, Ihren gesamten mobilen Lifestyle an einem komfortablen Ort zu verwalten.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top