3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen

Wenn Sie ein altes Samsung Handy gegen ein Neues eintauschen, gehört es zu den größten Problemen, die Kontakte von einem Samsung- auf das andere Samsung-Gerät zu übertragen.

Zu den Zeiten, als es noch keine Smartphones gab und noch nicht einmal Android existierte, musste man jeden Kontakt manuell und einzeln auf das neue Handy übertragen, bevor man ihn löschen könnte. Der ganze Vorgang beanspruchte viel Zeit und wegen der manuellen Übertragung war man auch nicht vor fehlerhaften Kontakten sicher. Seit Android kann man heute sämtliche Kontakte von einem auf das andere Samsung-Handy innerhalb von Sekunden und ohne Fehler übertragen. Die drei einfachsten und bekanntesten Methoden für die Übertragung von Samsung-Kontakten stellen wir Ihnen hier vor:

1. Samsung Kontakte-Übertragung via Bluetooth

Bei dieser Methode müssen Sie auf Ihrem alten Handy alle Kontakte, die Sie übertragen möchten, auswählen und den Bluetooth-Übertragungsprozess anstoßen. Es ist anzumerken, dass das Samsung Handy diese Kontakte in eine vCard-Datei (.vcf) exportiert, bevor die Kontakte über Bluetooth übertragen werden. Die .vcf-Datei wird über Bluetooth an das Zielhandy übertragen und dort importiert. Folgen Sie den Anweisungen: Anmerkung: Wir benutzen ein Samsung Galaxy Note 4 als Demonstrationsbeispiel

1. Schalten Sie beide Samsung-Smartphones ein.

2. Stellen Sie sicher, dass die Bluetooth-Funktion in beiden Geräten eingeschaltet ist

3. Stellen Sie ebenso sicher, dass die beiden Geräte über Bluetooth miteinander verbunden sind. Um die Verbindung zu testen, können Sie eine kleine Datei von einem zum anderen Handy schicken.

4. In dem Samsung-Quellhandy, von dem aus Sie die Kontakte übertragen möchten, öffnen Sie den App-Ordner

5. Tippen Sie auf den Kontakte-Icon

6. Auf der Oberfläche von „Kontakte“ tippen Sie sämtliche Kontakte der Liste an

7. Wenn die angetippten Kontakte ausgewählt sind, gehen Sie auf die Checkbox oben im Bildschirm und übernehmen Sie alle Kontakte in der Liste.

Note: Anmerkung: Alternativ können Sie auch die Checkboxen individuell ansteuern, um ausgewählte Kontakte zu übertragen.

8. Sobald die gewünschten Kontakte ausgewählt sind, tippen Sie den Icon „teilen“ oben auf dem Bildschirm an.

9. Bei den ausgestellten Optionen gehen Sie auf „Bluetooth“

10. Aus der Liste der zusammengeführten Bluetooth-Geräte wählen Sie das aus, auf das Sie die Kontakte übertragen möchten.

3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen 3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen 3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen

Bild zu Schritt 7, Bild zu Schritt 9, Bild zu Schritt 10

11. Auf dem Samsung-Zielhandy akzeptieren Sie die eingehende Datei und warten, bis der Vorgang vollständig abgeschlossen ist.

2. Samsung Kontakte-Übertragung via vCard

Diese Methode benötigt mehr Schritte, als die vorhergehende, aber im Gegenzug ermöglicht Sie Ihnen mehr Kontrolle bei der Auswahl des Zielgerätes. Samsung-Geräte verfügen wie nahezu alle Android-Geräte über ein eingebautes Import/Export-Feature, das den Export der Kontakte in eine vCard-Datei (.vcf) erlaubt. Die vCard-Datei kann auf jedes Samsung- oder anderes Android-Gerät übertragen und in kürzester Zeit importiert werden. Mit der Erstellung der vCard-Datei bei dieser Methode kann die Datei gleichzeitig in mehrere Android- und Apple-Geräte transferiert und dort importiert werden. Das ist für den Fall hilfreich, wenn die Kontaktliste beispielsweise auf die Handys sämtlicher Familienmitglieder aufgespielt werden soll. Hier die Anleitung:

Anmerkung: Wir benutzen ein Samsung Galaxy Note 4 als Demonstrationsbeispiel

1. Schalten Sie das Samsung-Zielhandy ein.

2. Öffnen Sie den App-Ordner

3. Tippen Sie dort auf den „Kontakte“-Icon

4. Im Kontaktefenster klicken Sie die „mehr“-Option (Option mit den drei vertikalen Punkten) oben rechts an

5. Im Menü klicken Sie auf „Einstellungen“

6. Klicken Sie dort die „Kontakte“-Option an

3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen 3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen 3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen

Bild für Schritt 3 Bild für Schritt 5 Bild für Schritt 6

7. Auf der nächsten Oberfläche tippen Sie auf „Import/Export Kontakte“

8. Sobald die „Import/Export Kontakte“-Box erscheint, tippen Sie auf die Option „Export in den Gerätespeicher“

9. In der Bestätigungsbox geben Sie die Zielposition an, wo die vCard-Datei nach der Erstellung gespeichert werden soll und drücken auf „ok“

3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen 3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen 3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen

Bild für Schritt 7 Bild für Schritt 8 Bild für Schritt 9

9. Anschließend gehen Sie an den Speicherort und übertragen die vcf-Datei auf das Zielhandy und nutzen dazu die bevorzugte Methode (via Bluetooth, NFC – nicht in allen Samsung Handy präsent – oder den PC als zentrales Gerät.

10. Nachdem die vcf-Datei auf das Zielhandy übertragen ist, müssen die Schritte 1 bis 8 vollzogen werden, indem Sie die Option „vom Gerätespeicher importieren“ auswählen

11. In der „Kontakte sichern“-Box tippen Sie auf „Gerät“

12. In der „Kontakte sichern“-Box stellen Sie sicher, dass der radio-Button „vCard-Datei importieren“ angeschaltet ist. Dann tippen Sie auf „ok“.

13. In der nächsten Box wählen Sie den Radio-Button für die vCard-Datei, die Sie gerade in das neue Handy übertragen haben.

14. Klicken Sie auf „ok“, damit der Übertragungsvorgang für die Kontakte startet.

3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen 3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen 3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen

Bild für Schritt 13 Bild für Schritt 14 Bild für Schritt 16

15. Wenn die Kontakte importiert sind, können Sie die Kontakte vom alten Gerät löschen und mit dem neuen Gerät telefonieren.

3. Übertragung von Samsung Kontakten mit 1-Klick mit Mobiletrans

Obwohl eine kostenpflichtige Software, macht Wondershare MobileTrans die Übertragung von Kontakten zu einer einfachen und komfortablen Aufgabe. Wenn Sie Wondershare MobileTrans einsetzen, müssen Sie lediglich die beiden Telefone miteinander verbinden, um die gewünschten Kontakte auszutauschen. Wondershare MobileTrans erlaubt zudem die vollständige Löschung alter Daten auf dem Zielhandy, bevor die neuen Kontakte dorthin übertragen werden. Das funktioniert mit einem simplen Betätigen einer Checkbox. Wir zeigen hier, wie die Übertragung von Kontakten vom alten auf das neue Samsung funktioniert:

box

Wondershare MobileTrans(Win/Mac) - 1-Klick-Handy zu Handy-Übertragung


Anmerkung: Beispielhaft wurden Samsung Galaxy Note 4 undd Samsung Galaxy Tab (GT N8000) als Ausgangs- und Zielhandy genutzt

1. Loggen Sie sich mit Ihrem Administrator-Account auf Ihrem Windows-PC ein

2. Öffnen Sie den Webbrowser Ihrer Wahgle und gehen Sie auf https://www.wondershare.com/de/phone-transfer/.

3. Laden Sie die vorliegende Ausgabe von Wondershare MobileTrans herunter, die zu dem Betriebssystem, das Sie nutzen, passt.

4. Nachdem Download nutzen Sie das normale Verfahren, um das Programm auf Ihrem Computer zu installieren.

5. Starten Sie nach dem Download mit Doppelklick auf den Icon Wondershare Mobile Trans im Desktop

6. Klicken Sie im nächsten Fenster auf die „Handy zu Handy übertragen“-Option in der linken Menüleiste.

3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen

7. Mit dem nächsten Fenster verbinden Sie das alte und das neue Handy über USB-Kabel mit dem PC

8. Warten Sie, bis Wondershare MobileTrans die verbundenen Geräte erkannt hat

3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen

9. Prüfen Sie, ob die beiden Geräte unter der passenden Rubrik „Ausgangs-Handy“ und „Zielhandy“ gelistet sind. Wenn nicht, können Sie mit dem „wechseln“-Button eingreifen.

3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen

10. Anschließend klicken Sie auf „Kontakte“ in der mittleren Liste der Oberfläche.

11. Zum Schluss klicken Sie auf die „Start“-Option, um den Übertragungsvorgang zu beginnen.

Anmerkung: Optional können Sie auf „vor dem kopieren Daten bereinigen“ in der Checkbox unten in der Ziel-Sektion klicken. Anschließend den „bestätigen“-Button aus der Checkbox „Handydaten bereinigen“ aktivieren und damit Wondershare MobileTrans zu erlauben, alle Daten vom Gerät zu löschen, bevor die neuen Daten aufgespielt werden.

3 Wege, um Kontakte von Samsung zu Samsung zu übertragen

12. Warten Sie, bis die Kontakte auf das neue Handy übertagen sind. Dann können Sie die Verbindung der Geräte unterbrechen und sie normal nutzen.

Obwohl es noch mehr Wege gibt, Kontakte von einem Samsung-Smartphone auf das andere zu übertragen, haben sich diese drei Wege als die einfachsten erwiesen und werden auch von Profis empfohlen.

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für Android

Dr.Fone für Android

(Android Daten wiederherstellen)

Stellen Sie verlorene oder gelöschte Kontakte, Textnachrichten, Fotos, WhatsApp-Nachrichten, Audio-Dateien, Videos, Dokumente und vieles mehr wieder her.

MobileGo

MobileGo

(Android Geräte manager)

MobileGo ist Ihre 1-Stop-Lösung, die es Ihnen erlaubt, Ihren gesamten mobilen Lifestyle an einem komfortablen Ort zu verwalten.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top