Jetzt testen
Vollständige Anleitungen vom Dr.Fone-Toolkit

Hier finden Sie die umfassendsten Anleitungen von Dr.Fone, mit denen Sie die Probleme Ihres iOS- und Android-Geräts auf einfache Weise lösen können. Laden Sie es herunter und probieren Sie es auf Mac und Windows aus.

Dr.Fone - Bildschirm entsperren (Android): Anleitung

„Ich habe vergessen, wie ich mein Android-Handy entsperre. Gibt es einen Weg, die Sperre zu entfernen, damit ich meine Daten nicht verliere? “

Haben Sie solch eine Situation schon mal erlebt? Keine Sorge. Sie können dr. fone ausprobieren, um die Bildschirmsperre zu entsperren, ohne Ihre Daten auf Samsung/LG Android-Geräten zu verlieren. Es unterstützt das Entfernen von Passwörtern, PIN, Mustern und Fingerabdruck-Sperren von Android-Telefonen.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werden.

Teil 1. Android-Sperrbildschirm im Standardmodus entfernen

Sehen wir uns an, wie Sie den Android-Sperrbildschirm im Standardmodus entfernen.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr Android-Telefon

Starten Sie Dr.Fone auf Ihrem Computer und wählen Sie „Bildschirm entsperren“ aus den Tools.

programm starten, um den android-sperrbildschirm zu entfernen

Verbinden Sie nun Ihr Android-Telefon mithilfe eines USB-Kabels mit dem Computer. Klicken Sie im Programm jetzt auf den „Android-Bildschirm entsperren“-Knopf.

gerät verbinden, um android-sperrbildschirm zu entfernen

Schritt 2. Gerätemodell auswählen

Da unterschiedliche Handymodelle ein spezifisches Wiederherstellungspaket erfordern, müssen Sie zunächst das korrekte Handymodell auswählen. In der Liste finden Sie alle unterstützten Gerätemodelle.

gerätemodell auswählen

Schritt 3. In den Download-Modus wechseln

Folgen Sie nun den Anweisungen des Programms, um Ihr Android-Telefon in den Download-Modus zu versetzen.

  1. Schalten Sie das Telefon aus.
  2. Drücken und halten Sie zugleich die Leiser-, Home- und die Ein/Aus-Taste gedrückt.
  3. Drücken Sie die Lauter-Taste, um in den Download-Modus zu wechseln.

android-sperrbildschirm entfernen beginnen

Schritt 4. Wiederherstellungspaket herunterladen

Nachdem Sie Ihr Gerät in den Download-Modus versetzt haben, beginnt das Gerät mit dem Herunterladen des Wiederherstellungspakets. Warten Sie einfach bis zum Abschluss des Vorgangs.

android-sperrbildschirm entfernen vorbereiten

Schritt 5. Android-Sperrbildschirm ohne Datenverlust entfernen

Sobald das Herunterladen des Wiederherstellungspakets abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Jetzt entfernen“. Bei diesem Vorgang bleiben die Daten auf Ihrem Android-Gerät erhalten.

jetzt entfernen

Nach dem Abschluss des Vorgangs können Sie auf Ihr Android-Gerät zugreifen, ohne ein Passwort eingeben zu müssen. Sie können nun unbegrenzt auf alle Daten auf dem Gerät zugreifen.

android sperrbildschirm umgangen

Sie haben immer noch nicht herausgefunden, wie Sie den Android-Sperrbildschirm entfernen können? Dann finden Sie hier eine Videoanleitung dazu.

Hinweis: Der Android-Sperrbildschirm kann nur von Geräten auf dieser Liste ohne Datenverlust entfernt werden. Im Falle eines anderen Geräts müssen Sie den erweiterten Modus verwenden, um den Sperrbildschirm zu entfernt, wobei alle Daten gelöscht werden.

Teil 2. Android-Sperrbildschirm im erweiterten Modus entfernen

Wenn Ihr Android-Modell nicht in der Geräteliste aufgeführt wird, müssen Sie Ihren Android-Sperrbildschirm mithilfe des erweiterten Modus entfernen. Und so geht es:

Beachten Sie, dass dieser Modus möglicherweise Gerätedaten löscht.

Schritt 1. Wählen Sie die zweite Option (erweiterter Modus).

Wählen Sie die zweite Option „Ich finde mein Gerätemodell nicht in der obigen Liste“.

android sperrbildschirm entfernen im erweiterten modus

Nun bereitet das Android-Entsperrungstool das Entfernen der Bildschirmsperre vor.

konfigurationsdatei vorbereiten

Nach dem Vorbereiten der Konfigurationsdatei klicken Sie auf „Jetzt entsperren“.

android im wiederherstellungsmodus entsperren

Schritt 2. Starten Sie den Wiederherstellungsmodus.

Nun müssen Sie Ihr Android-Gerät im Wiederherstellungsmodus booten.

Bei einem Android-Gerät mit der Home-Taste:

  1. Schalten Sie das Gerät zunächst aus.
  2. Drücken Sie nun lange die Tasten Leiser + Ein/Aus, um das Gerät neu zu starten.
  3. Sobald der Bildschirm schwarz wird, drücken Sie sofort einige Sekunden lang die Tasten Lauter + Home + Ein/Aus.
  4. Lassen Sie alle Tasten los, sobald das Markenlogo erscheint.

wiederherstellungsmodus mit der home-taste aufrufen

Bei einem Android-Gerät ohne Home-Taste:

  1. Schalten Sie das Android-Gerät aus. Wenn Sie zur Eingabe eines Passworts für die Bildschirmsperre aufgefordert werden, drücken Sie lange die Tasten Leiser + Ein/Aus, um einen Neustart zu erzwingen.
  2. Sobald der Bildschirm schwarz wird, drücken Sie sofort einige Sekunden lang die Tasten Lauter + Bixby + Ein/Aus.
  3. Lassen Sie die Tasten los, sobald das Markenlogo erscheint.

wiederherstellungsmodus ohne home-taste starten

Schritt 3. Umgehen der Android-Sperrbildschirm.

Folgen Sie nach dem Starten des Wiederherstellungsmodus den Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle Geräteeinstellungen zu löschen.

geräteeinstellungen löschen

Nach einigen Momenten wird der Sperrbildschirm Ihres Android-Geräts entfernt.

bildschirm sperren entfernt – erweiterter modus

Gratis Download Gratis Download