Wie man MKV in Final Cut Pro importiert & MKV von Final Cut Pro exportiert

Wenn Sie MKV in Final Cut Pro importieren oder MKV von Final Cut Pro exportieren möchten, dann finden Sie hier die richtige Anleitung für Sie. Lesen Sie weiter, um weitere Details zu erfahren.

Final Cut Pro ist ein professionelles Videobearbeitungs -System, welches auf dem Computer verwendet werden kann. Es ermöglicht Ihnen das Bearbeiten Ihrer Videos, um Ihre gewünschten Endergebnisse zu erstellen. Die Leute speichern Videos in vielen verschiedenen Formaten auf dem Computer ab.

Teil 1: Konvertieren Sie MKV für das Importieren in Final Cut Pro
Teil 2: Warum Sie MKV nicht in Final Cut Pro importieren können
Teil 3: Wie Sie Final Cut Pro-Videos nach MKV exportieren

Teil 1: Konvertieren Sie MKV für das Importieren in Final Cut Pro

Um MKV-Dateien in Final Cut Pro X zu importieren, muss man sich fragen, wie man MKV in das MOV-Format konvertiert. Somit wird nämlich die Software reibungslos funktionieren. Der Konvertierungsvorgang der Dateien zu MOV ist ziemlich einfach, solange man ein Tool hat, wie den Wondershare Video Converter für Mac . Er ermöglicht Ihnen das Konvertieren von MKV Videos in jegliches Format, einschließlich MOV.

Konvertieren Sie MKV in Final Cut Pro

Er ermöglicht Ihnen das Importieren von MKV-Dateien in Final Cut Pro in nur 1 Minute!

  • Unterstützt mehr als 70+ Formate: Neben MKV und MOV funktioniert die Konvertierung auch in MP4, WMV, AVI, MPG, usw.
  • Video personalisieren: Ermöglicht Ihnen Ihr Video durch integrierte Bearbeitungstools zu personalisieren.
  • Optimisierte Ausgabe: Sie können Ihr Video vor der Konvertierung bearbeiten.
  • Audio extrahieren: Einfaches Trennen des Audios vom Video im Format MP3, WAV, M4V, etc.
  • Video-Download: Ermöglicht Ihnen das Speichern von vielen Onlinevideos durch den mitinbegriffenen Videodownloader.

Download Win Version Download Mac Version

Konvertieren Sie MKV in Final Cut Pro in wenigen Schritten mit Wondershare

Konvertieren Sie MKV in Final Cut Pro

Schritt 1. Importieren der MKV-Videos in die Software

Sobald der Converter gestartet wurde, können Sie die MKV-Dateien lokalisieren, die Sie mit Final Cut Pro X bearbeiten möchten. Die Dateien können per Drag & Drop in den Converter hinübergezogen werden. Es ist auch möglich die Dateien über den Dateien-Reiter im Converter zu öffnen. Hier können Sie die Mediendateien wählen, die Sie in den Converter laden möchten.

Konvertieren Sie MKV in Final Cut Pro

Schritt 2. Festlegen des Ausgabeformates - Final Cut Pro

Nachdem die Dateien ausgewählt wurden, ist es notwendig das Format zu wählen, in welches diese konvertiert werden sollen. Es gibt eine Option, bei der Sie Final Cut Pro X als Ausgabeformat wählen können.

Schritt 3. Starten der Konvertierung von MKV in ein FCP-kompatibles Video

Die Datei ist nun bereit konvertiert zu werden und hierfür klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren" im Menü. Die Software kümmert sich um den Rest und der Benutzer erhält nun die Datei in einem Format, welches mit Final Cut Pro X verwendet werden kann

Teil 2: Warum Sie MKV nicht in Final Cut Pro importieren können

Warum kann ich meine MKV-Datei nicht in Final Cut Pro X transferieren? Um diese Frage zu beantworten, sollten Sie auch wissen, was das MKV-Format ist und wie es verwendet wird. Das MKV-Format ist das Matroska Multimedia Container-Format. Es kann Videos, Bilder, Audios oder Untertitel-Tracks in einer Datei speichern. Es ist ähnlich wie andere Formate, aber es nutzt die Open-Source-Software. Das Ziel dieses Formates ist es ein einfaches und leicht zu bedienendes Dateisystem mit vielen verschiedenen Funktionen zu kreieren. Es ist ein flexibles System, welches auf mehreren Plattformen verwendet werden kann. Es bietet eine Streaming-Unterstützung und ist in der Lage Menüs darzustellen, die dem ähneln, was die Leute von DVDs gewohnt sind. Eines der Hauptmerkmale dieses Formats ist die Verwendung von EBML anstelle des binären Formates, welches von anderen verwendet wird.

Das MKV-Format bietet viele Vorteile und wird immer beliebter. Das Problem ist, dass es nicht mit Final Cut Pro X kompatibel ist. Es ist nicht möglich die MKV-Dateien direkt nach Final Cut Pro X zu transferieren. Stattdessen müssen Sie einer Reihe von Schritten folgen, um Ihr Ziel zu erreichen.

Teil 3: Wie Sie Final Cut Pro Videos nach MKV exportieren

Konvertieren Sie MKV in Final Cut Pro

Nachdem die Videos von der Final Cut Pro X-Software bearbeitet wurden, erhalten Sie diese in einem .mov-Format. Viele Leute werden sich nun fragen, wie man sie wieder zurück in das MKV-Format konvertiert, um sie mit dem verfügbaren Media-Player anzusehen. Dies ist auch mit Hilfe des Wondershare Video Converter Ultimate für Mac oder Windows möglich und zwar in der gleichen Weise wie oben erwähnt. Die .mov-Dateien können in die Software importiert werden und das Ausgabeformat kann in MKV abgeändert werden. Sobald dies geschehen ist, werden die Dateien für die Konvertierung bereit sein und das Verfahren kann neu starten.

Download Win Version Download Mac Version

Vielleicht brauchen Sie noch

AllMyTube

AllMyTube

(Video Downloader)

Laden Sie Online-Videos von über 1000 Video-Sharing-Webseiten, wie YouTube, Vimeo oder Dailymotion auf Ihrem Mac herunter und genießen Sie sie auch unterwegs.

Video Converter Ultimate

Video Converter Ultimate

All-in-one Video Converter, um DVDs zu konvertieren und zu brennen, Videos herunterzuladen und in nahezu jedes Video / Audio Format zu konvertieren.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top