So importieren und exportieren Sie AVI von/nach Final Cut Pro

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie AVI-Videos in Final Cut Pro importieren können sowie AVI-Dateien aus Final Cut Pro in einfacher Art und Weise exportieren können. Lesen Sie die Details jetzt!

Die meisten Video-Dateien existieren auf unserem Computer als AVI-Dateien. Diese Dateien lassen sich von verschiedenen Media-Playern und Video-Editoren auf unterschiedlichen Plattformen und Geräten wiedergeben oder bearbeiten. In Apples Video-Software Final Cut Pro werden AVI-Dateien sehr häufig verwendet. Mit diesen Video-Dateien, welche von erfahrenen und weniger erfahrenen Usern genutzt werden können, lässt sich eine Vielzahl von Videos erstellen. Doch es gibt Fälle, wo der Import dieser Videos in Final Cut Pro nicht wirklich klappen möchte.

Teil 1: Wieso kann man keine AVI-Videos in Final Cut Pro importieren?
Teil 2: So importieren Sie AVI in Final Cut Pro
Teil 3: Wie kann ich Final Cut Pro Videos in AVI umwandeln?

Teil 1: Wieso kann man keine AVI-Videos in Final Cut Pro importieren?

Es gibt verschiedene mögliche Gründe oder Situationen, die den Import einer AVI-Datei in Final Cut Pro scheitern lässt. Wir diskutieren einige Fragen, die sich auf dieses Thema beziehen:

#1. Ich bekomme den Fehler "Keine importierbaren Dateien – keine der ausgewählten Dateien oder Ordner können importiert werden. Ändern Sie die Auswahl und versuchen Sie es erneut" wenn ich versuche, AVI-Dateien zu importieren. Was kann ich tun?
Sobald der Konverter läuft, können Sie die MKV-Dateien auswählen, die Sie bearbeiten möchten. Sie können diese Dateien bequem per Drag&Drop in den Konverter gezogen werden. Es ist auch möglich, die Dateien über die Registrierkarte "Datei" zu öffnen. An dieser Stelle können Sie die Option "Mediendateien hinzufügen" wählen, um Dateien hinzuzufügen.

#2. Was muss ich tun, wenn das Video in .avi Datei erfolgreich in Final Cut Pro importiert wurde, aber nur die Audio vorhanden ist und das Video mit "nicht gerendert" gekennzeichnet wird?
Dieses Problem hat etwas mit den Video-Codecs zu tun. Sobald Sie das Video importieren, dekodiert Final Cut Pro die Audio-Sequenz des Videos, aber nicht das Video selbst. Daher haben Sie nur den Ton zur Verfügung. Um dieses Problem zu lösen müssen Sie Ihr Video in ein anderes Format umwandeln. Es wird empfohlen, dem MPEG-4-Codec beim Konvertieren zu nutzen. Idealerweise können Sie das Video auch in MOV konvertieren, da dieses Dateiformat recht gut mit Final Cut Pro funktioniert.

#3. Final Cut Pro ist in der Lage, die Audio- und Videokomponenten der .avi-Datei richtig zu verarbeiten. Das Video kann aber nicht bearbeitet werden. Wie kann ich dieses Problem lösen?
Wenn Sie dieses Problem mit AVI-Videodateien haben, gab es möglicherweise ein Problem beim Import der Datei. Die beste Lösung lautet: konvertieren Sie das Video zu MOV, um es wie gewohnt bearbeiten zu können. Final Cut Pro macht seinen Job gut, besonders mit MOV-Dateien, jedoch nicht mit AVI-Dateien.

Teil 2: So importieren Sie AVI in Final Cut Pro

Jetzt sollten Sie erkannt haben, dass Final Cut Pro nicht wirklich gut mit AVI-Dateien zurechtkommt. Die beste Lösung ist es, AVI-Videos in MOV-Videos umzuwandeln, damit diese bearbeitet werden können. Um dies auf dem Mac zu tun, müssen Sie eine Drittanbieter-Software nutzen. Eine solche Software von guter Qualität ist der Wondershare Video Converter Ultimate ( Mac /Window), welcher einen Teil der großen Reihe von Drittanbieter-Tools für Ihren Mac darstellt, entwickelt von Wondershare.

AVI in Final Cut Pro
Konvertieren Sie AVI Files in Final Cut Pro in 1 Minute!

Schnelle Konvertierung und Import von AVI-Videos in Final Cut Pro auf dem Mac und PC

  • Konvertieren Sie alle gängigen Formate: Vollständige Unterstützung von mehr als 70 verschiedenen gängigen Formaten
  • Benutzerdefiniertes Video: Personalisieren Sie Videos mit diversen Videobearbeitungstools.
  • Optimierte Presets: Hier können Sie die Ausgabe nach Ihren Wünschen optimieren
  • Extrahieren Sie Audio: Extrahieren Sie Audio von Video zu MP3, MKV, M4V, WAV, etc.
  • Download Video: Nehmen Sie beliebige Online-Videos mit dem mitgeliefertem Medien Downloader auf.

Download Win Version Download Mac Version

AVI in Final Cut Pro

Schritt 1. Importieren Sie AVI-Dateien in das Programm

Installieren Sie Wondershare Video Converter Ultimate auf Ihrem Mac, sofern Sie dies noch nicht haben. Starten Sie das Tool anschließend. Vergewissern Sie sich, dass Sie im Tab "Konvertieren" arbeiten, und nicht versehentlich unter "Download". Als ersten Schritt müssen Sie die AVI-Datei in den Konverter importieren. Sie haben zwei Möglichkeiten, dies zu tun: per einfachem Drag&Drop oder Sie nutzen die Registerkarte "Dateien", um dort die Datei zum Importieren herauszusuchen.

AVI in Final Cut Pro

Schritt 2. Stellen Sie Final Cut Pro als Ausgabeformat ein

Für den nächsten Schritt müssen Sie ein Ausgabeformat für Ihre AVI-Datei auswählen. Sie werden mit verschiedenen Formaten konfrontiert, wie beispielsweise "Geräte", "Bearbeiten", "HD & 3D" oder "Web Sharing". Klicken Sie hier auf "Kategorie bearbeiten" und Sie werden weitere Optionen sehen. Da Sie das Video später in Final Cut Pro bearbeiten, wird Ihr Ausgabeformat dementsprechend Final Cut Pro sein.

Schritt 3. Starten Sie die Umwandlung in Final Cut Pro

Jetzt sollten Sie bereit sein, die Umwandlung zu starten. Klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche "Konvertieren", welche Sie im Menü finden. Warten Sie eine Weile und der Konverter wird seine Arbeit verrichten. Nach einer kurzen Zeit haben Sie Ihr AVI-Video in einem Format, in dem Sie es in Final Cut Pro erkennen und bearbeiten können – dem MOV-Format.

Schritt 4. Importieren Sie jetzt AVI-Dateien von Ihrem Computer in Final Cut Pro

Öffnen Sie Final Cut Pro. Um Ihre Videos zu konvertieren, navigieren Sie zur Menüleiste und wählen Sie "Datei" > "Importieren" und dort "Dateien". Ein kleines Fenster öffnet sich und Sie können Dateien auf dem Mac lokalisieren und anschließend importieren. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, per Drag&Drop dieDateien zu Importieren. Sobald Ihr Video erfolgreich importiert wurde, steht Ihnen der Gebrauch von Final Cut Pro uneingeschränkt zur Verfügung.

Teil 3: Wie kann ich Final Cut Pro Videos in AVI umwandeln?

AVI in Final Cut Pro

Wenn Sie ein Video erfolgreich bearbeitet oder in Final Cut Pro erstellt haben, können Sie es zurück zu AVI konvertieren. Dies macht es auf nahezu allen Geräten abspielbar. Noch in Final Cut Pro exportieren Sie Ihr fertiges Video als MOV-Datei. Gehen Sie zurück in den Wondershare Video Converter Ultimate und importieren Sie Ihre neue MOV-Datei. Wählen Sie anschließend das gewünschte Ausgabeformat, in diesem Fall ist es AVI. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren" und warten Sie, bis der Konverter seine Arbeit abgeschlossen hat. Schon bald ist das Video fertig und Sie können es auf fast jedem Gerät problemlos wiedergeben.

Download Win Version Download Mac Version

Vielleicht brauchen Sie noch

AllMyTube

AllMyTube

(Video Downloader)

Laden Sie Online-Videos von über 1000 Video-Sharing-Webseiten, wie YouTube, Vimeo oder Dailymotion auf Ihrem Mac herunter und genießen Sie sie auch unterwegs.

Video Converter Ultimate

Video Converter Ultimate

All-in-one Video Converter, um DVDs zu konvertieren und zu brennen, Videos herunterzuladen und in nahezu jedes Video / Audio Format zu konvertieren.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top