Wie kann man DVD in iTunes importieren

Das DVD-Regal ist voll mit tollen und neuen Filmen. Wie praktisch wäre es doch, den aktuellen Blockbuster auch unterwegs auf dem iPhone, iPad oder dem iPod Touch ansehen zu können. Denn gerade außer Haus, zum Beispiel auf dem Weg zur Arbeit, hat man oft genug Zeit, Filme anzusehen. Damit das funktioniert, soll man die DVD in iTunes importieren.

iTunes gilt in unserem Leben nicht nur als ein Musikverwaltungsprogramm, sonder auch ein nützliches Tool, das die Übertragung von Multimedien-Dateien auf iGeräte wie iPhone, iPad, iPod usw. ermöglicht. Wenn man etwas von DVD in iTunes importieren möchtet, muss er zuerst die DVD-Videos mit einem Video Converter in anderen Videoformaten konvertieren, weil iTunes das übliche Videoformat Video_TS nicht unterstützt.

Da kommt das Problem, wenn wir nach Video Converter in google suchen, erscheint es hunderttausende Ergibnisse. Wie entscheiden wir uns für den praktischsten Video Converter, der uns beim Importieren von DVD in iTunes zum Besten helfen kann? In diesem Artikel finden Sie verschiedne Lösungen für das Dilemma, bitte lesen Sie nun weiter.

Lösung 1 – Mit Freemake Video Converter DVD in iTunes importieren

Freemake Video Converter ist ein kostenloses Programm, das mehrere Videos in AVI, MP4, MKV, FLV, 3GP, HTML5 umwandelt. Um die DVD-Videos in iTunes zu übertragen, können wir den unterstehenden Schritten folgen.

Schritt 1. Legen Sie die DVD ins CD-Laufwerk auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Starten Sie den Freemake Video Converter und klicken Sie „+ DVD“ auf dem Hauptfenster des Programms und dann wählen Sie das CD-Laufwerk aus.

Schritt 3. Klicken Sie unten den Taste „in MP4“ oder „in Apple“, dann die blaue Taste in der Mitte „konvertieren“.

Schritt 4. Starten Sie iTunes. Mit einem Klick auf „Datei zur Mediathek hinzufügen" im Menü können Sie die schon konvertierte DVD-Video ins iTunes importieren.

freemake video converter

Freemake Video Converter hier zum Downloaden

Vorteil:
1. Kostenlos;
2. Unterstützt viele Videoformate;
3. Mit dem Converter kann man Videos bearbeiten, online Videos herunterladen.

Nachteil:
1. Für DVD-Menü und Untertitel muss man aber bezahlen.
2. Die Video Videobearbeitung-Funktionen sind viel zu einfach.
3. Ausgabe-Videos von Konvertierung leiden machmal unter Qualitätverlust.
4. Für Anfänger dürfte es zu Beginn nicht ganz einfach sein, denn der Menupunkt Hilfe fällt sehr karg aus.

Lösung 2 – Mit online Video Converter DVD in iTunes importieren

Mit einem online Video Converter braucht man zur Video-Konvertierung nicht mehr Software auf eingnenem Computer zu installieren, denn alles wird auf dem Internet erledigt, solange man eine gute Internetverbindung hat.

Hier finden Sie eine detallierte Liste von Online-Video-Converters, die sich beim Importieren von DVD-Videos in iTunes zum Benutzen lassen:

https://www.wondershare.com/de/video-und-audio/online-video-converter.html

Vorteil:
1. Kostenlos;
2. Man braucht nicht Programm auf den Computer zu laden.
3. Viele Auswahlen

Nachteil:
1. Nicht offline zugreifbar;
2.Man muss die DVD-Videos hochladen;
3.Konvertierung dauert lang.

Lösung 3 – Mit Wondershare Video Converter Ultimate DVD in iTunes importieren

Wondershare Video Converter Ultimate ist mehr ein Video Tool-box als nur ein Konverter. Das Programm kann DVD konvertieren und brennen, Videos bearbeiten, Videos von Online-Siten wie Youtube herunterladen usw.

Die DVD-Konvertierung Funktion gilt nicht nur für Home DVDs, sondern auch die geschützten DVDs. Hier wird es Ihnen gezeigt, wie Sie mit diesem Programm Videos aus DVD zu iTunes übertragen.

Schritt 1. DVD ins CD-Laufwerk stecken.

Schritt 2. DVDs per Drag&Drop oder einen Doppeltklick auf dem „DVD“ Icon in Video Converter Ultimate importieren.

Schritt 3. Klicken Sie am rechten Rand der oberfläche auf den „Ausgabeformat“ Knopf. In der geöffneten Formatliste wählen Sie das Ausgabeformat als „MP4“, „AVI“ oder „iPhone“ aus. Dann klcken Sie „Konvertieren“, umd die Umwandelung stattfinden zu lassen.

wondershare video converter ultimate

Schritt 4. Starten Sie iTunes. Mit einem Klick auf „Datei zur Mediathek hinzufügen" im Menü können Sie die schon konvertierte DVD-Video ins iTunes importieren.

wondershare video converter ultimate

Vorteil:
1. Erstaunlich schnelle Konvertierung;
2. Umfangreichen Möglichkeiten – Videos bearbeiten, DVD-Menü hinzufügen, Untertitel hinzufügen, Videos auf DVD brennen, DVD Cover und Informationen für Filme intelligent ergänzen.
3. Das Programm beherrscht alle modernen Formate bzw. Ausgabegeräte;
4. Einfach zu bedienen.

Nachteil:
1. Kein gratis Programm.

Download Win Version Download Mac Version

Vielleicht brauchen Sie noch

TunesGo 8.0

TunesGo 8.0

(Musik verwalten)

TunesGo befreit Ihre Musik, und tut das, was iTunes nicht kann.

TunesGo (iOS)

TunesGo (iOS)

(iOS Gerätedaten verwalten)

Machen Sie das, was iTunes nicht leisten kann! Verwalten Sie Ihre iDevices mit TunesGo Retro einfach und ohne Aufwand.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top