Der beste Weg, um Daten von einer IDE Festplatte wiederherzustellen

Was ist eine IDE Festplatte?

IDE Festplatte ist die traditionellste der Festplatten, die in der Vergangenheit genutzt wurden, aber nach wie vor in Benutzung sind. Sie sind als traditionell bekannt, da die Technologie relativ alt ist und es ist schwierig Sachen zu finden, die von IDE unterstützt werden. IDE steht für Integrated Drive Electronics oder IBM Disc Electronics welches als Standardinterface für alle IBM basierten Festplatten, CD und DVD Laufwerke genutzt wird. In IDE unähnlichen kleinen Computer System Interface sind die Prüfer auf jeder Festplatte, was heißt, dass jede Festplatte eigenständig kommunizieren kann mit dem Motherboard. Die neuere Version von IDE ist verkürzt als EIDE oder Enhanced IDE, was auch als Standardinterface für IBM basierte Festplatten funktioniert und die Computer eines ähnlichen Genres. Am Ende der Festplatte ist das IDE Interface Kabel, Überbrückung und die Stromverbindung platziert. IDE ist manchmal auch bekannt als PATA i.e. Parallel Advanced Technology Attachment und hat einige Vorteile gegenüber der neuen SATA Technologie welche die beste ist, die IDE Festplatte bietet und maximale Kompatibilität bietet, aber ein großer Speicherplatz wurde von dieser Technologie nie unterstützt.

Was ist der Unterschied zwischen IDE und SATA Festplatten?

Wenn es darum geht die beiden Technologien zu unterscheiden, dann ist der erste Punkt der Start dieser Technologien. IDE ist etwas, dass verbunden ist mit einer älteren Version von der IBM basierten Festplatte und SATA ist eine relativ neue Technologie. SATA ist bekannt als Serial ATA oder Serial Advanced Technology Attachment. Während IDE eine maximale Kompatibilität bietet, bereichert SATA den Nutzer mit großem Speicherplatz und überzeugt durch einen niedrigen Preis. Neue technologische Unterstützung, wie Native Command Queuing und Hot-Plugging, sind die fehlenden Punkte von IDE, aber die SATA Festplatten sind weniger passend für Server und unterstützen auch das Hot Hard Drive Plugging. Die Datenübertragungsrate in IDE ist zu langsam verglichen mit SATA, bei IDE sind es 133 MB/s und bei SATA bis zu 600 MB/s. Das Datenkabel von IDE ist zudem traditionell und hat eine Länge von etwa 45 cm, bei SATA ist das Kabel ungefähr 91cm und die Leistungs- und Datenchannel sind in zwei Verbindungen aufgeteilt. Mit IDE kann der Nutzer mehr als eine Festplatte verbinden und um das zu tun wird das Datenkabel mit einer anderen Festplatte verbunden. Es verwirrt das Computersystem, weshalb es nicht weiß welches Betriebssystem geladen werden sollen. In SATA kommuniziert jede Festplatte mit dem Motherboard direkt und die Hauptplatte kann einfach eingestellt werden bei den BIOS Einstellungen des Systems.

Wie stellt man Daten von der IDE Festplatte wieder her?

Es gibt tausende von Software Programmen, die verfügbar sind, um Daten von IDE Festplatten wiederherzustellen. Jedoch sind diese alle unterschiedlich, bieten andere Funktionen und sind eventuell nicht mit IDE kompatibel. Um den Prozess für den Nutzer einfacher zu machen, sollte das Programm ein nutzerfreundliches Interface haben und das Wiederherstellen sollte möglich sein, auch wenn das Problem schon alt ist.

Wondershare Daten Wiederherstellung

Es ist definitiv ein Wunder, welches von Wondershare auf den Markt gebracht wurde. Wenn es um Datenwiederherstellung geht, dann ist der Nutzer von diesem Programm immer begeistert und zufrieden mit dem Ergebnis. Es gibt zwei Modi zur Datenwiederherstellung in diesem Programm: Wizard Modus und Standard Modus. Im Wizard Modus kann die Wiederherstellung durch nur einen Klick ausgeführt werden. Wenn der Nutzer etwas mehr Erfahrung hat, dann kann er es mit dem Standard Modus versuchen.

Prozess

1. Sobald das Programm heruntergeladen ist, wird es automatisch gestartet und der Wizard Modus ist automatisch eingestellt und wird erklärt. Dieser Modus ist einfach und die meisten Nutzer sind Anfänger, wenn es um technische Dinge geht.

Wondershare data recovery

Herunterladen Herunterladen

2. Sobald der nächste Knopf geklickt wurde, wird der Nutzer direkt zum nächsten Bildschirm weitergeleitet, wo die erste von zwei Fragen beantwortet wird. Diese lautat was der Dateityp ist, welcher von dem Nutzer wiederhergestellt werden soll.

Wondershare data recovery

3. Der Nutzer wird dann gebeten den Ort auszuwählen wo er denkt, dass die Datei dort war, bevor diese gelöscht wurde oder verloren ging.

Wondershare data recovery

4. Der Wiederherstellungsmodus muss dann gewählt werden, damit die Suche nach der Datei beginnen kann. Der Tiefenscan wird sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, da alle Sektoren der Festplatte gescannt werden. Auf der anderen Seite wird die RAW Dateiwiederherstellung den Nutzer zum Standard Modus führen.

Wondershare data recovery

5. Sobald der Prozess des Tiefenscan beendet ist, wird der Nutzer in der Lage sein alle Dateien zu sehen, die von dem Wiederherstellungsprogramm gefunden wurden. Jetzt kann der Nutzer diese überprüfen, welche dieser Dateien wiederhergestellt werden soll und dann auf den Wiederherstellungsknopf klicken, um den Prozess zu beenden.

Wondershare data recovery

Vielleicht brauchen Sie noch

Photo Recovery

Photo Recovery

(Gelöschte Bilder wiederherstellen)

Ein professionelles Werkzeug, welches speziell dazu entwickelt wurde, um Fotos, Videos und Audio-Dateien von Speichermedien wiederherzustellen.

Data Recovery

Data Recovery

(Gelöschte dateien wiederherstellen)

Stellen Sie schnell, sicher und vollständig Dateien in über 550 Formaten wieder her.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top