Das Mac mithilfe von Recovery HD wiederherstellen

Die Recovery HD ist der Teil eines Laufwerks auf dem Mac. Es kann durch einen Neustart des Macs und anschließendes drücken der Befehlstaste + R aufgerufen werden. Mac OS X Lion und das oben genannte ist die Recovery Funktion, um das Betriebssystem neu zu installieren, zu reparieren oder das Betriebssystem aus einem Backup wiederherzustellen. Um den Wiederherstellungsmodus zu starten, drücken Sie beim Neustart die Befehlstaste + R so lange, bis das Apple Logo erscheint. Der Recovery Modus verfügt über eine OS X Menüleiste und ein OS X Dienstprogramm Fenster mit den oben aufgeführten Optionen. Sie können dann die gewünschte Option, je nach Anforderung, aus der Menüleiste oder dem Dienstprogramm Fenster wählen.

Welche Recovery HD könnte Ihnen dabei helfen

Wie bereits erwähnt, enthält die Wiederherstellungs HD westentliche Diagnose- und Problembehandlungstools, die Ihnen dabei helfen können, wenn etwas mit Ihrem Mac schief gelaufen ist. Die Recovery HD besitzt folgende Eigenschaften:

Wiederherstellung der Zeit Maschine

Die Zeit Maschine ist eine einzigartige Backup Einstellung im OS X Betriebssystem. Die Zeit Maschine speichert, wie Sie Ihren Mac an einem bestimmten Tag in der Vergangenheit verwendet haben und kann es an diesem Tag auch wiederherstellen. Die Zeit Maschine speichert Backups von jedem Tag, jeder Wochen und auch einem Monat. Ist der Speicher zu voll, wird das älteste Backup gelöscht um neuen Platz zu schaffen.

Reparatur der Festplatte

Festplatten Wiederherstellung ist eine der Wichtigsten Optionen im Wiederherstellungsmodus. Diese Einstellung kann genutzt werden, um die Festplatte zu reparieren, indem Sie die „Disk reparieren“ Option wählen. Recovery HD wird Sie über die Fehlersuche im Internet auf dem Laufenden halten und alle Inhalte der Festplatte löschen und aus der Zeit Maschine wiederherstellen.

Wondershare data recovery

Das Installieren/Deinstallieren von Mac OS X

Dies ist ebenfalls eine tolle Einstellung der Recovery HD. Sie können, wenn Sie diese Einstellung benutzen, ganz einfach die neue Version von OS X übers Internet herunterladen, ohne eine CD nutzen zu müssen. Für diese Methode des Downloads müssen Sie allerdings mit dem Internet verbunden sein.

Wondershare data recovery

Wie man sein Mac mithilfe von Recovery HD wiederherstellt

Um Ihren Mac mithilfe von Recovery HD wiederherzustellen, befolgen Sie folgende Schritte:

1. Um Zugriff auf die Recovery HD zu bekommen, starten Sie Ihren Mac neu und drücken Sie währenddessen Befehlstate + R, bis das AppleLoge erscheint. Sie werden nur eine sehr grundlegende OS X Schnittstelle zu sehen bekommen. Wählen Sie das Festplatten-Dienstprogramm und klicken Sie „fortsetzen“.

Wondershare data recovery

2. Wählen Sie im Festplatten-Dienstprogramm nun den Hilfe Tab und klicken Sie nun auf das Bild Ihrer Festplatte. Klicken Sie nun auf die markierte Festplatte und klicken Sie „Festplatte reparieren“.

Wondershare data recovery

3. Es dauert eine Weile, bis Ihr Mac alle Diagnosen und Fehler behoben hat, aber dann bekommen Sie ein Fenster zu sehen, in dem steht, dass die Festplatte repariert ist.

4. Schließen Sie das Festplatten Dienstprogramm, indem Sie auf „schließen“ klicken oder indem Sie Befehlstaste + Q drücken oder einfach das rote X. Starten Sie Ihr Mac neu und setzten Sie Ihre Arbeit fort.

Probleme und Fehlersuche von RecoveryHD

Das Ziel von Recovery HD ist es, dem Nutzer zu helfen, die meisten Probleme verursacht durch OS X zu finden. Doch was tun, wenn Sie Recovery HD selbst oder Recovery HD die Probleme nicht finden kann? Sie sollten zuerst einmal keine Panik bekommen. Im folgenden Artikel finden Sie die häufigsten Probleme mit Recovery HD und wie Sie diese beheben.

Recovery HD ist verschlüsselt

Recovery HD kann ab und zu verschlüsselt sein, was Sie daran sehen, dass eine Nachricht erscheint, welche sagt “Festplatte ist verschlüsselt”. Um dieses Problem zu beheben, gehen Sie einfach ins Festplatten-Dienstprogramm, klicken Sie auf die Festplatte und wählen Sie „aktivieren journaling“ um die Festplate zu entschlüsseln.

Recovery HD wird nicht angezeigt

Recovery HD wird nicht angezeigt, wenn Sie Ihre komplette Festplatte formatiert haben. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie ein Backup über die Zeitmaschine machen, zu dem Zeitpunkt vor der Formatierung. Haben Sie OS wiederhergestellt, müssen Sie eine minimale Installation eines Setups aus dem Internet oder von einer CD herunterladen, um Recovery HD zum Laufen zu bringen. Das wird Recovery DS zurück auf ihr Mac bringen.

Vielleicht brauchen Sie noch

Photo Recovery

Photo Recovery

(Gelöschte Bilder wiederherstellen)

Ein professionelles Werkzeug, welches speziell dazu entwickelt wurde, um Fotos, Videos und Audio-Dateien von Speichermedien wiederherzustellen.

Data Recovery

Data Recovery

(Gelöschte dateien wiederherstellen)

Stellen Sie schnell, sicher und vollständig Dateien in über 550 Formaten wieder her.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top