HFS Daten Wiederherstellung – Daten vom HFS Dateisystem wiederherstellen

Der Hauptunterschied zwischen der Windows und Mac Datenwiederherstellung ist das Dateisystem. Windows-Computer benutzen üblicherweise NTFS, Mac allerdings HFS (Hierachical File System). Aktuelle Mac-Computer, auch iPod, benutzen eine neuere Version von HFS.

Manchmal treten Datenverlustprobleme durch ein defektes HFS-Dateisystem auf. Das kann durch Viren, Benutzerfehler, Systemabstürze oder Systemausfälle geschehen. Dann kann das HFS Dateisystem nicht richtig arbeiten. In einigen Situationen passiert es, dass das HFS Dateisystem nicht zugreifbar auf dem Mac wird. In solchen Situationen müssen Sie eine HFS Datenwiederherstellung vornehmen mit einer Mac-Software data recovery .

Wie führt man eine HFS Datenwiederherstellung durch?

Als erstes laden Sie sich die Mac Datenwiederherstellungssoftware herunter.

Download Mac Version

Es gibt drei Modi auszuwählen. Darunter „Verlustdaten-Wiederherstellung“, „Raw-Wiederherstellung“ und „Partitionen Wiederherstellung:

hfs wiederherstellen

In dieser Anleitung werden wir die verlorenen Daten mit „Gelöschte Datei Wiederherstellung“ zurückholen. Die anderen Modi funktionieren ähnlich.

Schritt 1: Wählen Sie das HFS Dateisystem aus

Lassen Sie es auf Ihrer Disk-Wiederherstellungssoftware laufen für Mac und wählen Sie als erstes den Modus „Gelöschte Datei Wiederherstellung“ aus auf dem Hauptbildschirm. Wählen Sie dann das HFS Dateisystem aus, wo Sie ihre Daten verloren haben und klicken Sie auf „Scannen“ um mit dem Scannen zu beginnen. Es kann außerdem auch Daten von externen Festplatten und USB-Sticks wiederherstellen mit unterschiedlichen Dateisystemen.

Schritt 2: Vorschau und Wiederherstellung verlorener Dateien auf HFS Dateisystem

Wenn der Scan vorbei ist, werden alle wiederherstellbaren Dateien aufgelistet. Sie können dann Dakumente, Fotos und Archive in einer Vorschau betrachten. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie behalten möchten und klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

hfs daten wiederherstellen

Hinweis: Hier können Sie die Suchergebnisse filtern.

Schritt 3: Spezifizieren Sie den Ausgabeordner um die Dateien zu speichern

Geben Sie Ihren gewünschten Ausgabeordner an, wo Ihre wiederhergestellten Dateien gespeichert werden sollen und klicken Sie auf „Speichern“. Hier raten wir Ihnen, die Dateien nicht am Ursprungsort zu speichern, da sonst alte Daten überschrieben werden könnten, die sich dann nicht mehr wiederherstellen lassen.

daten von hfs wiederherstellen

Download Mac Version

 

Detaillierte Beschreibung der 3 verfügbaren Wiederherstellungsmodi

Gelöschte Datei Wiederherstellung – Wenn Sie Dateien mit „Steuerung – Löschen“ gelöscht haben oder den Papierkorb geleert haben. Das ist die schnellste Methode.
Raw Wiederherstellung – Wenn Sie Ihre Dateien nicht mit „Gelöschte Datei Wiederherstellung“ finden, oder Sie die Festplatte formatiert haben. Diese Methode dauert etwas länger.

Verlorene Partition Wiederherstellung – Wenn Sie die Partition, wo Sie die Daten verloren haben, nicht finden können. Sie können diese Methode verwenden um die Partition zu finden und anschließend die Daten wiederherstellen.

 

Vielleicht brauchen Sie noch

Data Recovery für Mac

Data Recovery für Mac

(Gelöschte dateien wiederherstellen)

4 verschiedene Modi, um verlorene oder gelöschte Dateien auf dem Mac schnell, sicher und gründlich wiederherzustellen.

Dr.Fone für iOS (Mac)

Dr.Fone für iOS (Mac)

(iPhone wiederherstellen)

Stellen Sie auf Ihrem Mac, verlorene oder gelöschte Kontakte, Nachrichten, Fotos, Notizen, etc. auf dem iPhone, iPad und iPod Touch wieder her.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top