Wie Sie Samsung Galaxy S I9000 mit CF-ROOT rooten

Diese Anleitung sollte nur von Galaxy S I9000 Nutzer verwendet werden, welche Ihr Smartphone auf die Android 2.3.6 XXJVU Gingerbread Firmware geupdated haben. Bitte beachten Sie, dass durch die Anwendung von CF-ROOT die Garantie erlischt. Sie können Ihr Smartphone aber jederzeit wieder in den alten Zustand zurückversetzen, indem Sie die ab Werk vorhandene Firmware wieder aufspielen.

Diese Anleitung ist extrem leicht anzuwenden und mit Ihr sollten Sie selbst mit Basiswissen in der Lage sein, Odin und die CF Root Dateien zu verwenden. Als Anfänger sollten Sie die Anleitung genau befolgen und die Kommentar-Sektion verwenden wenn Sie nicht ganz verstehen, welche Schritte Sie ausführen müssen um Ihr Galaxy S XXJVU mit Gingerbread Firmware erfolgreich zu rooten.

Stellen Sie sicher, dass die Firmware Ihres Smartphones diese ist: Android 2.3.6 XXJVU.

1) Laden Sie hier die CF-Root Kernel Zip Datei herunter.

2) Speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer und entpacken Sie die Inhalte in ein Verzeichnis. Sie sollten eine einzelne Datei mit der Erweiterung .tar erhalten. Belassen Sie es dabei und folgen Sie dem nächsten Schritt.

 

3) Laden Sie Odin 3 v 1.85 hier herunter.

4) Speichern Sie es auf dem Desktop und entpacken Sie die Inhalte der Datei in ein Verzeichnis. Sie sollten nun eine .exe Datei erhalten.


5) Schalten Sie Ihr Handy aus und trennen Sie die Verbindung zum Computer.

6) Sie müssen Ihr Handy jetzt im Boot Modus starten. Dies können Sie, indem Sie Laustärke leiser+Home+Power-Knopf gleichzeitig drücken, bis das gelbe Download Modus Logo erscheint.

7) Starten Sie die Odin Datei. Warten Sie, bis es erfolgreich gestartet wurde.

root samsung galaxy s i9000

Hinweis: Sie sollen vor dem Rooten den USB driver (klicken Sie hier zum Downloaden) für Galaxy S auf Ihrem Computer installieren

8) Verbinden Sie als nächstes Ihr Galaxy S2 Handy mit dem PC. Schauen Sie auf das Odin Fenster auf Ihrem Monitor. Das Feld ID:COM sollte sich gelb färben. Wenn nicht, müssen Sie die USB Treiber für Ihr I9000 Gerät installieren und danach diese Anleitung wiederholen. Hat alles planmäßig funktioniert, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

9) Klicken Sie in Odin auf den PDA Button. Sie werden gebeten, eine Datei zu laden.

10) Suchen Sie nach der CF Root Kernel .tar Datei, die Sie in Schritt 2 extrahiert haben. Wählen Sie sie aus.

11) Verbinden Sie als nächstes Ihr Galaxy S2 Handy mit dem PC. Schauen Sie auf das Odin Fenster auf Ihrem Monitor. Das Feld ID:COM sollte sich gelb färben. Wenn nicht, müssen Sie die USB Treiber für Ihr I9000 Gerät installieren und danach diese Anleitung wiederholen. Hat alles planmäßig funktioniert, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

12) Wenn der Rootprozess abgeschlossen ist, startet Ihr SGS I9000 Handy automatisch neu. Danach können Sie es von Ihrem PC trennen. Ihr Gerät ist nun gerootet und Sie können damit machen was Sie wünschen.

Um sicher zu gehen, dass Ihr Gerät gerootet ist,  müssen Sie die Appliste öffnen und prüfen, ob das CWM Icon zu finden ist. Ist es vorhanden bedeutet das, dass Sie die Anleitung erfolgreich ausgeführt haben. Wurde Ihr Handy nicht gerootet, sollten Sie diese Anleitung erneut achtsam lesen und wir sind uns sicher, dass Sie es beim zweiten Versuch schaffen, Ihr Galaxy S I9000 mit Android 2.3.6 XXJVU Firmware zu rooten!

 

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für Android

Dr.Fone für Android

(Android Daten wiederherstellen)

Stellen Sie verlorene oder gelöschte Kontakte, Textnachrichten, Fotos, WhatsApp-Nachrichten, Audio-Dateien, Videos, Dokumente und vieles mehr wieder her.

MobileGo

MobileGo

(Android Geräte manager)

MobileGo ist Ihre 1-Stop-Lösung, die es Ihnen erlaubt, Ihren gesamten mobilen Lifestyle an einem komfortablen Ort zu verwalten.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top