Wie Sie eine Festplatte deformatieren (für Windows & Mac)

Was sollte ich als Erstes tun, nachdem ich meine Festplatte formatiert habe?

Sie haben Ihre Festplatte aus Versehen formatiert ohne Ihre wichtigen Daten zu sichern? Gute Nachrichten: Es besteht noch immer die Chance, dass Sie Ihre Festplatte deformatieren können. Denken Sie daran, dass je schneller Sie Ihre Festplatte deformatieren, desto höher die Chancen sind, alle Ihre Daten wiederherzustellen. Darüber hinaus sollten Sie, nachdem Sie die Festplatte formatiert haben, folgende Dinge beachten:

>> Partitionieren Sie die Festplatte nicht
>> Schreiben Sie keine neuen Daten auf die Festplatte
>> Installieren Sie keine Betriebssysteme oder sonstige Programme auf die Festplatte
>> Formatieren Sie die Festplatte nicht noch einmal
>> Verwenden Sie keine unzuverlässige Deformatierungs-Software

Anders ausgedrückt, tun Sie nichts mit der Festplatte. Das ist sehr wichtig. Wenn die Festplatte formatiert wurde, können Sie keine Daten auf ihr finden. Allerdings nur auf den ersten Blick. In Wirklichkeit sind die Daten noch nicht vollständig von der Festplatte entfernt worden. Sie befinden sich immer noch irgendwo auf der Festplatte, allerdings unsichtbar. Das liegt daran, dass der Speicherplatz, der von den formatierten Daten belegt wird, als „Verfügbar zur Wiederverwendung“ markiert wurde. Wenn Sie nun neue Daten auf die Festplatte schreiben, werden die Daten, die diesen Platz eigentlich belegen, überschrieben. In diesem Fall sind die Daten wirklich für immer gelöscht und es gibt keine Möglichkeit, sie wiederherzustellen. Deswegen ist es extrem wichtig die formatierte Festplatte zu schützen, da dies ausschlaggebend darüber ist, ob Sie die Festlatte deformatieren können, oder nicht.

Wie kann ich eine Festplatte deformatieren?

Solange Sie die Sicherheit Ihrer Festplatte gewährleisten, ist es ziemlich einfach Ihre Festplatte zu deformatieren, um Ihre wichtigen Daten zurückzubekommen. Um eine professionelle und sichere Festplatten-Deformatierungssoftware zu erhalten, lesen bitte diesen Artikel nebst Website aufmerksam durch. Wir empfehlen Ihnen hier in bescheidener Weise die Verwendung von Wondershare data recovery oder Wondershare data recovery for Mac, wenn Sie Mac OS X als Betriebssystem verwenden. Beide Programme sind 100%ig sicher und einfach zu bedienen, auch für Anfänger.

Sie können im Folgenden die kostenlose Testversion des Programms herunterladen und Ihre Festplatte nach verlorenen Daten scannen bevor Sie es bezahlen. Installieren Sie es nicht auf die Festplatte, wo Ihre Daten verloren gegangen sind, da diese ansonsten überschrieben werden. Nachfolgend können Sie die Testversion herunterladen:

Download Mac VersionDownload Mac Version

Wählen Sie je nach Betriebssystem die richtige Version aus und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Nach der Installation starten Sie das Programm. Lassen Sie uns nun gemeinsam versuchen die Festplatte zu deformatieren (unter Windows).

Schritt 1: Wählen Sie einen Wiederherstellungs-Modus aus

Beim Starten des Programms können Sie zwischen zwei Wiederherstellungs-Modi wählen: dem Assistenten (Wizard) und Standard-Modus. Beide Modi funktionieren in etwa gleich.

Der Assistent (Wizard): Dieser Modus ist vor allem für Anfänger sehr benutzerfreundlich, da lediglich zwei einfache Fragen beantwortet werden müssen. Danach wird das Programm den Rest erledigen.

Festplatten deformatieren

Der Standard-Modus: Dieser Modus eignet sich für die erfahreneren Computernutzer. Er bietet verschiedene Wiederherstellungs-Optionen an, aus denen der Nutzer wählen kann.

 Festplatten deformatieren und damit Dateien wiederherstellen

Schritt 2: Dateityp auswählen

Wählen Sie zum Fortfahren den Assistenten aus. Im nun erscheinenden Fenster müssen Sie den Dateityp bestimmen, den Sie wiederherstellen möchten. Falls Sie alle Dateien wiederherstellen möchten, wählen Sie „Alle Dateientypen“.

Geschäftsdokument auf windows 8 wiederherstellen

Schritt 3:  Verzeichnis auswählen

Nachdem Sie den Dateityp festgelegt haben, müssen Sie nun noch den Ort angeben, der nach verlorenen Daten gescannt werden soll. Wenn die Festplatte Ihres Computers formatiert wurde, müssen Sie Ihren gesamten Computer scannen. Wenn es sich um eine externe Festplatte handelt, müssen Sie die Option „Externe Speichermedien“ auswählen, um die externe Festplatte zu deformatieren. Selbstverständlich können Sie, wenn nur eine Partition formatiert wurde, den Ort mit der Option „Exakter Pfad“ genau spezifizieren. Als Nächstes bereiten wir uns auf den Scanvorgang vor.

Festplatten auf Computer deformatieren

Schritt 4: Scanvorgang starten

Bevor Sie den Scanvorgang starten, aktivieren Sie bitte die Option „Tiefenscan aktivieren“. Dies wird gewährleisten, dass Ihre Festplatte zuverlässiger deformatiert wird. Klicken Sie danach auf „Start“.

Festplatten nach der Formatierung wiederherstellen

Schritt 5: Dateien betrachten und wiederherstellen

Der umfangreiche Tief-Scan wird eine Weile in Anspruch nehmen. Sie können in der Zwischenzeit ruhig einen Kaffee trinken gehen. Nach dem Scanvorgang werden alle wiederherstellbaren Daten in Kategorien aufgelistet. Sie können jede einzelne Datei betrachten und jene markieren, die Sie wiederherstellen möchten.

Sie sollten allerdings Folgendes beachten: Speichern Sie, aus Sicherheitsgründen, die wiederhergestellten Daten nicht wieder auf der formatierten Festplatte. Sollen Sie feststellen, dass einige wichtige Dateien im Scanergebnis fehlen, können Sie den Scan, unter der Verwendung des „Raw File Recovery“-Modus, wiederholen, um sie zu finden.

Dateien von Festplatten nach der Formatierung wiederherstellen

Sie können den Scanvorgang pausieren oder stoppen, falls Sie das Haus verlassen oder etwas anderes abseits des Computers erledigen müssen. Wenn Sie den Scanvorgang stoppen, haben Sie die Möglichkeit die bisherigen Ergebnisse zu speichern und beim nächsten Mal wieder zu importieren. Aber denken Sie daran die Datei nicht auf der Quell-Festplatte zu speichern, um das Überschreiben von Daten zu vermeiden.

Download Mac VersionDownload Mac Version

 

Vielleicht brauchen Sie noch

Data Recovery für Mac

Data Recovery für Mac

(Gelöschte dateien wiederherstellen)

4 verschiedene Modi, um verlorene oder gelöschte Dateien auf dem Mac schnell, sicher und gründlich wiederherzustellen.

Dr.Fone für iOS (Mac)

Dr.Fone für iOS (Mac)

(iPhone wiederherstellen)

Stellen Sie auf Ihrem Mac, verlorene oder gelöschte Kontakte, Nachrichten, Fotos, Notizen, etc. auf dem iPhone, iPad und iPod Touch wieder her.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top