5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

Festplatten sind der wichtigste Teil Ihres Computers, denn durch einen einzigen Fehler können Sie alle Ihre Daten verlieren. Doch Sie sollten bedenken, dass Festplatten mechanische Geräte sind, die nach langer Nutzung ausfallen werden. Statistiken zeigen, dass 60 Prozent der Festplattenausfälle mechanische Fehler sind und auf falsche Nutzung zurückgehen. Hier finden Sie einige Gründe für Festplattenausfälle:

  • Physische Schäden, die entstehen, wenn Ihr Computer herunterfällt.
  • Der Filter in Ihrem Lüfter ist verstopft oder er funktioniert nicht richtig, sodass die zunehmende Hitze einen Festplattenausfall verursacht.
  • Ein plötzlicher Stromausfall während eines Dateivorgangs kann ebenso zu einem Festplattenausfall führen.

Ein Ausfall bedeutet nicht, dass Sie alle Ihre Daten verloren haben. Falls die Festplatte sich noch in gutem physischem Zustand befindet, können Sie sie selbst reparieren. Hier finden Sie fünf Wege, um Ihre Festplatten zu reparieren.

Weg 1- Festplatte prüfen und automatisch reparieren

Falls Sie Windows verwenden, gibt es dort eine einfache Option, Ihre Festplatte auf Fehler zu prüfen und diese automatisch zu reparieren. Hier erfahren Sie, wie Sie das Festplattenproblem prüfen und beheben können:

1. Stellen Sie vorsichtshalber sicher, dass Sie alle laufenden Programme schließen. Starten Sie nun en Arbeitsplatz.

2. Rechtsklicken Sie nun auf das Festplattenlaufwerk, das Sie prüfen wollen. Falls es sich dabei um eine externe Festplatte handelt, stellen Sie sicher, dass Sie sie bereits mithilfe eines USB-Kabels verbunden haben. Gehen Sie nach einem Rechtsklick auf die Optionen.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

3. Wenn sich ein Fenster öffnet, gehen Sie auf den Tools-Tab und auf Fehlerüberprüfung. Klicken Sie auf Prüfen. Dies wird Administratorenrechte erfordern, stellen Sie daher sicher, dass Sie diese besitzen. Bestätigen Sie oder geben Sie das Passwort ein, um den Vorgang zu erlauben.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

4. Wählen Sie nun Dateisystemfehler automatisch korrigieren, um nach Fehlern zu scannen und diese automatisch beheben zu lassen.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

Nun wird der Scanvorgang automatisch beginnen. Abhängig von der Größe er Festplatte kann dies mehrere Minuten dauern.

Weg 2- Verbindung zwischen Festplatte und Mainboard

Dieser Weg der Fehlerbehebung erfordert es, dass Sie Ihren Computer oder Laptop öffnen, um die Verbindung zwischen Festplatte und Mainboard zu überprüfen. Durch eine lose oder schlechte Verbindung kann es zu einem Fehler kommen. Bevor wir mit dem Vorgang beginnen, stellen Sie sicher, dass der Strom ausgeschaltet ist, um Unfälle zu vermeiden. Öffnen Sie das Gehäuse Ihres Computers und folgen Sie diesen Schritten, um die Verbindung zwischen Festplatte und Mainboard zu überprüfen:

1. Sie sehen, dass es zwei Arten von Kabeln gibt, eines für SATA in Rot und eines für IDE in Grau. Dann gibt es noch die SATA-Schnittstellenkabel. Entfernen Sie beide Kabel und stellen Sie sicher, dass sie sauber sind. Nutzen Sie wenn möglich Luftspray, um Staub zu entfernen.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

2. Nun verbinden Sie es wieder mit dem Laufwerk. Sie müssen das SATA-Schnittstellenkabel und das SATA-Stromkabel oder den 4-Pin-Molex-Anschluss verbinden.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

3. Überprüfen Sie Ihr Motherboard auf SATA-Anschlüsse. Führen Sie dieselbe Reinigungsprozedur durch und verbinden Sie das schwarze Kabel. Schalten Sie nun Ihren Computer ein und prüfen Sie, ob das Problem gelöst ist. Falls Sie nicht wissen, wie Sie Ihren Computer öffnen können, sollten Sie sich an einen Techniker wenden.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

Weg 3- Sichern Sie Ihre Daten auf einer externen Festplatte und formatieren Sie die fehlerhafte Festplatte

Eine Formatierung ist ein guter Weg, um Ihre fehlerhafte Festplatte in den Ursprungszustand zurückzuversetzen. Bevor Sie sie jedoch formatieren können, stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Daten sichern. Sie wollen sicherlich keine wichtigen Dateien verlieren.

Sichern

Sie können Ihren gesamten Computer auf einer externen Festplatte sichern und sie zurück übertragen, nachdem Sie Ihren Computer formatiert haben. Sie können jederzeit eine Drittanbieter-Software verwenden, doch Windows bringt eine eingebaute Option in der Systemsteuerung dafür mit.

1. Gehen Sie nun auf Start und öffnen Sie die Systemsteuerung.

2. Gehen Sie nun auf System und Sicherheit.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

3. Gehen Sie als nächstes auf Dateiversionsverlauf und suchen Sie die Option Sicherungskopien von Dateien mit File History speichern.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

4. Dies wird nach einem nutzbaren Laufwerk scannen, um alle Ihre Daten zu sichern. Wählen Sie die Option und klicken Sie darauf.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

Dies wird Ihre wichtigen Daten auf einer anderen Festplatte speichern.

Formatieren

1. Öffnen Sie die Systemsteuerung auf Ihrem Computer und gehen Sie auf System und Sicherheit.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

2. Klicken Sie auf Verwaltung und öffnen Sie Computerverwaltung.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

3. Klicken Sie nun in der linken Spalte unter Datenspeicher auf Datenträgerverwaltung. Sie werden Ihre Festplatte sehen. Gehen Sie auf die Festplatte und klicken Sie auf Formatieren.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

Dies wird die jeweilige Festplatte formatieren. Sie können Ihre Festplatte jederzeit mithilfe der von Ihnen angelegten Sicherung wiederherstellen.

Weg 4- Falls Sie einen Mac verwenden, versuchen Sie das Festplattendienstprogramm, um die Festplatte zu reparieren

Falls Sie einen Mac verwenden, können Sie das Festplattendienstprogramm verwenden, um Ihre Festplatte zu reparieren. Diese einfache Methode erfordert jedoch, dass Sie die Daten auf der Festplatte, auf der Mac OS läuft, bereits auf einer anderen Festplatte gesichert haben, denn während der Reparatur verlieren Sie vielleicht wichtige Daten.

1. Sie sehen, dass es zwei Arten von Kabeln gibt, eines für SATA in Rot und eines für IDE in Grau. Dann gibt es noch die SATA-Schnittstellenkabel. Entfernen Sie beide Kabel und stellen Sie sicher, dass sie sauber sind. Nutzen Sie wenn möglich Luftspray, um Staub zu entfernen.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

2. Nun verbinden Sie es wieder mit dem Laufwerk. Sie müssen das SATA-Schnittstellenkabel und das SATA-Stromkabel oder den 4-Pin-Molex-Anschluss verbinden.

3. Überprüfen Sie Ihr Motherboard auf SATA-Anschlüsse. Führen Sie dieselbe Reinigungsprozedur durch und verbinden Sie das schwarze Kabel.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

4. Wählen Sie nun die Festplatte in der linken Leiste und gehen Sie dann auf Volume reparieren.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

5. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, beenden Sie den Installer und gehen Sie dann auf Startvolume anstatt auf Neustart.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

6. Wählen Sie Ihr OS auf dem Computer anstatt der Festplatte und starten Sie dann neu.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

Ihr Computer wird neu gestartet und wird prüfen, ob der Festplattenfehler weiterhin besteht. Diese Methode wird einige Probleme lösen, doch wenn es ein echtes Problem mit der Festplatte gibt, wäre es besser, einen Techniker zu konsultieren.

Weg 5- Ersetzen der PCB auf der Festplatte

Sie können die Platine auf Ihrer Festplatte ersetzen, wenn sie zu alt, beschädigt oder fehlerhaft ist. Sie werden vom Festplattenhersteller angeboten. Kontaktieren Sie den Hersteller, um das erforderliche PCB für Ihre Festplatte zu erhalten. Folgen Sie den nachstehenden Schritten, um das PCB auszutauschen. Hier sind die Schritte:

1. Als erstes müssen Sie das richtige PCB auswählen. Dafür benötigen Sie vier Informationen: Modellnummer, die Teilnummer, Firmware und Label-Nummer. Sie können den obigen Aufkleber mit dem Barcode prüfen. Lesen Sie das Handbuch für eine die entsprechenden Informationen.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

2. Sobald Sie herausgefunden haben, welchen Chip Sie tauschen müssen, wechseln Sie das Board. Dies erfordert etwas Erfahrung im Löten und einige Werkzeuge. Entfernen Sie den alten Chip und löten Sie den neuen Chip auf das Board. Dies stellt einen kleinen technischen Aspekt dar, stellen Sie daher sicher, dass Sie die Anleitung zum Austausch gelesen haben.

5 einfache Wege, Ihre Festplatte ohne fremde Hilfe zu reparieren

Installieren Sie Ihre Festplatte und prüfen Sie, ob sie in Ihrem Computer funktioniert.

Wie stellen Sie Daten nach der Reparatur der Festplatte wieder her?

Nachdem Sie die Festplatte repariert haben, können Sie Ihre verlorenen Daten mithilfe der Wondershare data recovery -Software wiederherstellen, einem besonders verlässlichen und effektiven Tool, um Daten wiederherzustellen. Sie können Daten in drei Schritten wiederherstellen:

1. Verbinden Sie Ihre Festplatte mit dem Computer. Starten Sie die Wondershare-Software auf Ihrem Computer. Klicken Sie auf die Wiederherstellen verlorener Dateien-Option.

Wondershare data recovery

2. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm diejenige Festplatte aus, von der Sie Daten wiederherstellen wollen, und klicken Sie auf Start, um mit dem Scan zu beginnen.

Wondershare data recovery

3. Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie eine Liste der Dateien, die wiederhergestellt werden können, wählen Sie die Dateien, die Sie wiederherstellen wollen, und klicken Sie auf Wiederherstellen.

Wondershare data recovery

Herunterladen Herunterladen

Das sind ein paar der einfachsten Wege, um Ihre Festplatte zu reparieren. Nun müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, wenn Ihre Festplatte einen Fehler aufweist!

Vielleicht brauchen Sie noch

Data Recovery für Mac

Data Recovery für Mac

(Gelöschte dateien wiederherstellen)

4 verschiedene Modi, um verlorene oder gelöschte Dateien auf dem Mac schnell, sicher und gründlich wiederherzustellen.

Dr.Fone für iOS (Mac)

Dr.Fone für iOS (Mac)

(iPhone wiederherstellen)

Stellen Sie auf Ihrem Mac, verlorene oder gelöschte Kontakte, Nachrichten, Fotos, Notizen, etc. auf dem iPhone, iPad und iPod Touch wieder her.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top