Wie man Cookies vom bevorzugten Web-Browser entfernt

In diesem Artikel informieren wir Sie darüber, wie man Cookies vom bevorzugten Web-Browser entfernt. Der Artikel beschreibt Schritt-für Schritt die notwendigen Maßnahmen, die zum Löschen von Cookies ergriffen werden müssen und betrifft folgende Browser:

  • Internet Explorer
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome
  • Safari

Der Artikel informiert Sie neben dem Entfernen von Cookies von Ihrem Web-Browser darüber, wie man Cookies deaktiviert, damit sie gar nicht erst erstellt werden. Sie erfahren darüber hinaus, in welchen Situationen Cookies aktiviert sein müssen und wann es intelligent ist, sie zu deaktivieren.

Was sind Cookies?

Eine kurze Antwort auf diese Frage wäre, dass es sich dabei um kleine Dateien handelt, die in Ihrem Computer gespeichert sind, um die Browserleistung zu verbessern. Cookies enthalten bestimmte Informationen zu den Websites, die Sie besucht haben und das Betriebssystem nimmt jedes Mal Bezug auf sie, wenn Sie eine bereits besuchte Seite wieder besuchen möchten, indem Sie die Website vergleichsweise schneller öffnet.

Es ist ein allgemeines Missverständnis zu glauben, dass Cookies schädlich für den Computer sind, denn die Wahrheit liegt woanders. Die meisten Cookies, die authentische und anerkannte Webseitenadressen auf Ihrer Festplatte speichern, sind harmlos und unterstützen Ihre Authentifizierungs-Informationen. Deshalb muss man sich auch nicht jedes Mal aufs Neue bei den Websites registrieren und den langwierigen Login-Prozess durchführen – wenn das auch manchmal nur für einem bestimmten Zeitraum zutrifft.

Dennoch gibt es einige Cookies, die Ihre privaten Informationen sammeln und an einen Service-Provider oder –Verkäufer weitergeben. Diese Organisationen/Gruppen senden Ihnen anschließend eine Flut von Werbemails ohne Ihre Zusage zu. Diese Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert und tauchen als unerwünschte Werbung oder Popup-Fenster immer wieder auf, wenn Sie andere Websites besuchen.

Der genaue Vorgang, wie Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden und wie sie funktionieren, wird weiter unten beschrieben.

• Sie öffnen eine Webseite über Ihren Web-Browser

• Die geöffnete Website überträgt die angeforderten Informationen inklusive Cookies auf Ihren Computer.

systemdrive%\Users\Default\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Cookies’ folder

Anmerkung: Das passiert sogar, wenn ein unerwünschtes Werbefenster auf Ihrem Bildschirm aufpoppt, während Sie im Internet surfen.

• Auch wenn Sie den Web-Browser geschlossen haben, bleiben die Cookies auf der Festplatte gespeichert.

• Wenn Sie dann versuchen, die Webseite nochmals zu öffnen (auch nach einer gewissen Zeit), sucht das Betriebssystem nach den gespeicherte Cookies, recherchiert die notwendigen Informationen und öffnet die Website direkt und ohne Verspätung.

Typen von Cookies

Es gibt zwei Arten von Cookies

Erstanbieter-Cookies – Diese Cookies werden von authentischen und anerkannten Websites auf Ihren Computer übertragen und helfen Ihnen beim Browsen, indem Websites, die schon einmal besucht wurden, vergleichsweise schneller geöffnet werden. Sie speichern zeitweise Ihre Login-Informationen und ersparen Ihnen beim Zugang zur Website viel Zeit.

Drittanbieter-Cookies – Diese Cookies werden automatisch ohne Ihre Zustimmung auf Ihrem Computer gespeichert (wie auch die Erstanbieter-Cookies). Aber anstatt hilfreich zu sein, sammeln diese Cookies private Informationen über Sie. Dazu gehören Kontaktdetails wie Emails, Kontaktadressen etc, und leiten sie an Drittanbieter-Verkäufer weiter, die Ihnen anschließend ohne Ihre Zustimmung Werbematerialien zusenden.

Cookies löschen

Nicht alle Cookies sind schädlich und deshalb ist das lediglich Löschen von Drittanbieter-Cookies notwendig. Vor allem, wenn es darum geht, Ihre privaten Informationen von unbekannten Personen oder Gruppen fernzuhalten. Aber manchmal möchten Sie auch alle anderen Cookies von Ihrem Computer verbannen, wenn sich beispielsweise die Leistungsfähigkeit des PCs beim Browsen reduziert. Das kann zwar auch an unsichtbaren Informationen liegen, die in den Cookies gespeichert sind und Sie davon abhalten, bestimmte Webseiten mit der erwünschten Geschwindigkeit zu besuchen – oder Sie grundsätzlich am Besuch bestimmter Seiten hindern.

Wie man Cookies vom Browser löscht

1 Cookies von Google Chrome löschen

1. Open Google Chrome.

Google Chrome öffnen

2. Den Menü-Button (Button mit drei horizontalen Strichen) oben rechts in der Benutzeroberfläche anklicken

3. Dort in der Liste auf „Einstellungen“ klicken

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

4. Von der „Einstellungen“-Seite nach unten scrollen und dort den Tab „Weitere Einstellungen zeigen“ anklicken.

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

5. Von den weiteren Einstellungen klicken Sie unter „Privatsphäre“ auf den „Browserdaten reinigen“-Button.

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

6. Stellen Sie unter der „Browserdaten entfernen“ sicher, dass die „Cookies und andere Seiten- und Plug-In-Daten“-Checkbox angeklickt wurde,

7. Auch die anderen Checkboxen sollten überprüft werden.

8. Letztlich klicken Sie auf den „Browserdaten reinigen“-Button unten, um die Cookies zu löschen

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

2 Cookies von Mozilla Firefox löschen

1. Mozilla Firefox öffnen

2. Den Menü-Button (Button mit drei horizontalen Strichen) oben rechts in der Benutzeroberfläche anklicken

3. Dort in der Liste auf „Optionen“ klicken

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

4. In der „Options-Box klicken Sie oben auf die „Privatsphäre“-Option.

5. Auf der Benutzeroberfläche unter der „Verlauf“-Sektion klicken Sie auf den Link „individuelle Cookies entfernen“

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

6. In der Cookies-Box, die sich jetzt öffnet, klicken Sie auf den „alle Cookies entfernen“-Button

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

7. Wenn erledigt, schließen Sie alle geöffneten Boxen und Fenster

3 Cookies vom Internet Explorer entfernen

1. Internet Explorer öffnen

2. Die „Tools“-Option in der oberen rechten Ecke des Oberfläche anklicken

3. Dort die Internet-Optionen anklicken

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

4. Stellen Sie sicher, dass Sie im „allgemein“-Tab sind

5. Unter der „Browserverlauf“-Sektion klicken Sie auf den „löschen“-Button

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

6. In der „Browserverlauf löschen“-Box stellen Sie sicher, dass die „Cookies“-Checkbox angeklickt ist.

7. Überprüfen Sie auch die anderen Checkboxen

8. Dann klicken Sie auf den „löschen“-Button, um die Cookies vom Internet Explorer zu entfernen.

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

4 Cookies von Safari löschen

1. Den Safari-Web-Browser öffnen.

2. Safari oben im Menü anklicken.

3. Dann auf „Einstellungen“ klicken.

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

4. Gehen Sie auf „Privatsphäre“

5. Klicken Sie den Button „alle Webseitendaten entfernen“

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

6. In der Bestätigungsbox klicken Sie auf „jetzt entfernen“, um die Cookies vom Browser zu entfernen.

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

Wie man Cookies in den Browser-Einstellungen aktiviert oder deaktiviert

1 Aktivieren/Deaktivieren von Cookies in Google Chrome

1. Folgen Sie den Schritten 1-4 in dem Kapitel „Cookies von Google Chrome löschen“

2. Von den angezeigten erweiterten Optionen auf der Google Chrome Einstellungen Seite aus klicken Sie unter „Privatsphäre“ auf den Button „Inhalte einstellen“.

3. In der „Inhalte einstellen“-Box in der „Cookies“-Sektion klicken Sie, um die „Block“-Seiten auszuwählen, indem Sie den radio-Button einstellen und kreuzen die Checkbox „Drittanbieter Cookies und Webseitendaten blockieren“ an, um sämtliche Cookies auf Chrome zu deaktivieren.

4. Wenn das erledigt ist, klicken Sie auf „beendet“.

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

5. Um Cookies zu aktivieren, folgen Sie den oben genannten Schritten und klicken Sie auf den Radio-Button „alle lokalen Daten einstellen (empfohlen)“ und deaktivieren Sie die Checkbox „Drittanbieter Cookies und Website-Daten blocken“.

6. Auf „beendet“ klicken, wenn erledigt

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

2 Aktivieren/Deaktivieren von Cookies in Mozilla Firefox

1. Folgen Sie den Schritten 1-4 von „Cookies aus dem Mozilla Firefox“-Kapitel von oben

2. Wenn Sie in der „Privatsphären“-Oberfläche sind, gehen Sie in die „verlauf“-Sektion und klicken Sie an, damit Firefox die Drop-Down Liste anzeigt

3. Dort klicken Sie „Individuelle Einstellen für den Verlauf einsetzen“ an

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

4. Von den angezeigten Optionen deaktivieren Sie die Checkbox „Cookies von Webseiten akzeptieren“, um alle Cookies in Mozilla Firefox zu deaktivieren

5. Auf „ok“ klicken, um die Änderungen zu speichern.

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

6. Um die Cookies zu reaktivieren, folgen Sie den oben genannten Schritten und wählen Sie „Verlauf erinnern“ aus der „Firefox möchte“-Drop-Down-Liste unter der „Verlauf“-Sektion aus Schritt 3.

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

7. Auf „ok“ klicken, um die Änderungen zu speichern

3 Aktivieren/Deaktivieren von Cookies in Internet Explorer

1. Folgen Sie den Schritten 1-3 aus dem Kapitel „Cookies vom Internet Explorer löschen“ von oben

2. Wenn Sie in der Box „Internet-Optionen“ sind, gehen Sie auf den „Privatsphären“-Tab.

3. In dem Kapitel „Einstellungen“ bewegen Sie den vertikalen Wischer nach oben, bsi die Information „alle Cookies blockieren“ auftaucht. Dann „ok“ anklicken.

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

3. Um die Cookies zu reaktivieren, bewegen Sie den Wischer zurück zu „Medium“ (oder einen anderen Markierer) und klicken auf „ok“.

How to Delete Cookies from Your Favorite Web Browser

4 Aktivieren/Deaktivieren von Cookies in Safari

1. Folgen Sie den Schritten 1-4 aus dem Kapitel „Cookies von Safari löschen)

2. Wenn das „Privatsphären“-Interface auftaucht, klicken Sie auf den „niemals“-Radio-Button, der den „Cookies und andere Websitedaten blockieren“ repräsentiert und deaktivieren Sie die Cookies in Safari.

3. Um die Cookies zu reaktivieren, folgen Sie den Anleitungen und klicken Sie auf den „von Drittanbietern und Werbern“-Radio-Button aus Schritt 2

Anmerkung: Sie können auch den „immer“-Radio-Button anklicken, was jedoch bedeutet, dass Sie persönliche Kontakte und andere Daten an nicht-autorisierte Menschen oder Gruppen weiterleiten. Cookies spielen eine große Rolle dabei, Ihnen ein hindernisfreies Browsen zu ermöglichen. Deshalb wird empfohlen, sie mit Bedacht zu löschen, zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für iOS

Dr.Fone für iOS

(iPhone wiederherstellen)

Eine umfangreiche Lösung, um gelöschte Kontakte, Nachrichten, Fotos, Notizen, etc. auf dem iPhone, iPad und iPod Touch wiederherzustellen.

Data Recovery

Data Recovery

(Gelöschte dateien wiederherstellen)

Stellen Sie schnell, sicher und vollständig Dateien in über 550 Formaten wieder her.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top