Wie Sie Ihre wichtigen Dateien von einem beschädigten Flashlaufwerk sichern

Flashlaufwerke sind wichtige Laufwerke, auf denen Sie Ihre Daten speichern können. Flashlaufwerke sind tragbar und besitzen eine geringe Größe, sodass Sie sie immer dabei haben und überall verwenden können. Flashlaufwerke haben unterschiedliche Kapazitäten, um Ihre Dateien zu speichern. Sie können Ihre jedoch Daten verlieren, wenn Sie das Laufwerk formatieren oder wenn es beschädigt wird. Um diese wichtigen Dateien vor einer Beschädigung zu bewahren, darf ein Flashlaufwerk nicht mehr länger verwenden, da diese sonst überschrieben werden könnten. Suchen Sie weiterhin nach einem Datenwiederherstellungs-Tool, das Ihre Daten auf sichere Weise wiederbeleben wird.

Faktoren, die zu beschädigten Flashlaufwerken führen können

Fälle von beschädigten Flashlaufwerken kommen häufig vor. Flashlaufwerke können Schaden nehmen und hier sind die häufigsten Gründe dafür.

1. Viren- und Malware-Angriffe

Es gibt verschiedene Arten von Viren, die oft die Flashlaufwerke und Festplatten unseres Computers angreifen. Oft gelangen sie über das Internet oder durch beschädigte Dateien auf unsere Geräte. Wenn Sie auf das Flashlaufwerk gelangen, werden die Daten zwar nicht physisch beschädigt, aber der Inhalt Ihres Flashlaufwerks wird beschädigt.

2. Unsicheres Entfernen

Stellen Sie beim Verwenden Ihrer Festplatte sicher, dass Sie sie richtig auswerfen. Wenn Sie sie mit Ihrem Computer verbinden und Daten übertragen, gewöhnen Sie sich an, sie sicher von Ihrem Computer zu entfernen. Drücken Sie auf dem Mac Befehlstaste + E. Wenn Sie das Flashlaufwerk auswerfen, während noch Daten übertragen werden, werden Sie die daher beschädigen, denn das Flashlaufwerk wird beschädigt.

3. Extreme Temperaturen.

Vermeiden Sie, Ihr Flashlaufwerk Umwelteinflüssen wie Hitze und Kälte auszusetzen. Es sind nicht nur extreme Temperaturen, sondern auch andere Faktoren wie Feuchtigkeit. Wenn diese Umweltfaktoren auf das Flashlaufwerk einwirken, beschädigen sie die Zellen darin, was zum Verlust von Daten führt.

4. Ständige Nutzung

Es gibt etwas, das Sie von Flashlaufwerken nicht wussten. Wenn Sie es über längere Zeit verwenden, nutzt es sich ab. Diese Langzeitnutzung kann dazu führen, dass die Fehlerrate beim Lesen Ihrer Dateien steigt. Das bedeutet, die Leistung verringert sich und Sie verlieren Daten drauf. Die häufige Nutzung dieses Flashlaufwerks über einen langen Zeitraum wird ebenfalls dazu beitragen.

5. Physischer Schaden

Wie Sie mit Ihren Laufwerke umgehen, kann ebenfalls die Ursache für die Beschädigung von Flashlaufwerken sein. Einige Leute tragen Flashlaufwerke in ihren Hosentaschen mit sich herum. Ihnen kann außerdem Ihre Flash-Festplatte herunterfallen und sie kann einen physischen Defekt erleiden. Falls Sie nicht defekt ist, können sich dennoch Teile des Flashlaufwerks löschen und dieses beschädigen. Wenn Sie Ihr Flashlaufwerk bei sich tragen, sorgen Sie dafür, dass seine Kappe aufgesteckt ist und es sich in gutem Zustand befindet. Achten Sie immer darauf, wie Sie Ihr Flashlaufwerk laden. Behandeln Sie es als empfindlichen Gegenstand, der Ihre Wertsachen enthält. Sie können Glück haben, dass Ihr Flashlaufwerk beschädigt ist, aber es dennoch im Computer erkannt wird, sodass Sie Ihre Dateien wiederherstellen können. Dies wird ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern, denn Sie können eine großartige Software namens Wondershare data recovery unabhängig vom verwendeten Betriebssystem nutzen. Die Windows- und Mac-Versionen stehen für Sie zum Herunterladen bereit. Die Software ermöglicht es Ihnen, verschiedene Dateien wie Videos, Audiodateien, Fotos und Bilder von Ihrem Flashlaufwerk, vom Computer und sogar von Speicherkarten wiederherzustellen. Das Schöne an dieser Software ist, dass sie mit vier Wiederherstellungsmodi ausgestattet ist, die alle Ihre verlorenen Daten wiederherstellen können.

1. Wiederherstellung verlorener Dateien, Dieser Modus erlaubt Ihnen, Dateien wiederherzustellen, die entweder durch Löschen oder Beschädigung verloren gegangen sind.

2. Rohdateien-Wiederherstellung, Dieser Modus belebt alle Daten auf Ihrem Flashlaufwerk wieder, ohne jedoch Ihre ursprünglichen Namen und Standorte wiederherzustellen. Es sollte immer die letzte Option sein, wenn der Partitionsmodus und der Wiederherstellung verlorener Dateien-Modus Sie enttäuschen.

3. Wiederherstellung von Partitionen, dieser Modus wird nach alle Daten suchen, die durch Partitionierung, Größenveränderung von Partitionen oder auch durch das Löschen von Dateien verloren gegangen sind.

4 Resume Recovery, In dem Fall, dass Sie eine Wiederherstellung begonnen hatten, dann aber pausieren mussten, können Sie diesen Modus verwenden, um fortzufahren.

Lassen Sie uns damit einen Blick auf die Verwendung dieser Software werfen. Laden Sie sie herunter und starten Sie sie auf Ihrem Computer. Verbinden Sie dann Ihr beschädigtes Flashlaufwerk auf dem Computer.

Wie Sie Daten vom Samsung auf iOS-Geräte übertragen

Hier sind die Features:

  • Es Ist in der Lage, alle Arten von Dateien, wie Dokumente, Videos, Nachrichten, Fotos, Audios, Archive und vieles mehr wiederherzustellen
  • Es kann Daten von Geräten, wie dem Papierkorb, Festplatten, Flash-Laufwerken, Speicherkarten, Wechsellaufwerken, Digitalkameras / Camcordern usw. wiederherstellen
  • Die Software funktioniert in den meisten, sei es versehentliches Löschen, Formatieren, unsachgemäße Bedienung, Computervirus, Abstürze, Fragmentierung und viele mehr.
  • Die Software funktioniert sehr schnell und kann Daten innerhalb von Minuten und in gutem Zustand wiederherstellen. Das Interface ist intuitiv, sodass selbst ein Laie diese Software mit Leichtigkeit verwende kann.
  • Es unterstützt derzeit Windows und Mac-Computer.

Schritt 1 Wählen Sie die Datenwiederherstellungs-Option aus

Wenn Sie die Software öffnen, erscheint die vier Wiederherstellungsmodi im Programm. Beginnen Sie, indem Sie den Wiederherstellung verlorener Dateien-Modus verwenden.

Types Of USB Flash Drive

Schritt 2 Starten Sie den Scanvorgang

Bevor Sie mit dem Scannen beginnen, sollten Sie Ihr Laufwerk identifizieren und die Dateitypen wählen, die wiederhergestellt werden sollen. In diesem Fall werden Sie wahrscheinlich alle Ihre Dateien wiederherstellen wollen. Klicken Sie auf das Alle Dateien-Symbol. Klicken Sie für einen Tiefenscan auf die Tiefenscan aktivieren-Option. Gehen Sie von hier aus nach oben links und klicken Sie auf Scan.

Types Of USB Flash Drive

Schritt 3 Speichern der wiederhergestellten Dateien

Nachdem der Scan-Vorgang abgeschlossen ist, können Sie sich eine Vorschau der Dateien anzeigen lassen, die wiederhergestellt wurden. Dies gilt für Dateien und Fotos. Die Qualität der Dateien, die wiederhergestellt wurden, wird ebenfalls dargestellt. Wählen Sie dann alle Dateien, die Sie wiederherstellen wollen, und klicken Sie auf Wiederherstellen. Wählen Sie einen externen Speicher, auf dem Sie Ihre Dateien speichern wollen.

Wie Sie das Problem eines nicht lesbaren Flashlaufwerks beheben

In einigen Fällen erscheint Ihr Flashlaufwerk möglicherweise nicht auf Ihrem Computer. Sie müssen es zunächst reparieren. Gehen Sie auf dem Mac auf Finder>Anwendungen>Dienstprogramme. Klicken Sie dort auf Festplatten-Dienstprogramm. Gehen Sie auf Erste Hilfe und auf Volumen reparieren.

Types Of USB Flash Drive

Types Of USB Flash Drive

Falls Sie Windows verwenden, nutzen Sie die Datenträgerverwaltung, um das Laufwerk zu formatieren. Gehen Sie auf Start>Computer und rechtsklicken Sie darauf. Unter Datenspeicher sehen Sie Datenträgerverwaltung.

Types Of USB Flash Drive

Identifizieren Sie Ihr Flashlaufwerk und weisen Sie ihm einen Pfad zu, indem Sie auf Laufwerkbuchstaben und -pfade ändern klicken. Übernehmen Sie nun die Änderungen und weisen Sie dem Flashlaufwerk einen Buchstaben zu. Sie sollten einen Buchstaben zwischen E und Z wählen. Klicken Sie abschließend auf Ok, um die Änderungen zu übernehmen, was das Laufwerk unter Windows wieder lesbar machen wird.

Types Of USB Flash Drive

Befolgen Sie danach die bereits beschriebenen Schritte, um Wondershare Data Recovery Ihre Dateien wiederherzustellen zu lassen.

Sie haben gesehen, wie ärgerlich es sein kann, wenn das Flashlaufwerk ausfällt. Daher ist es wichtig, Ihre Datei vor Beschädigungen zu schützen und hier finden Sie einige grundlegende Tipps dazu.

1. Vermeiden Sie, Ihr Flashlaufwerk Hitze, Kälte oder Feuchtigkeit auszusetzen.

2. Stellen Sie stets sicher, dass Ihr Flashlaufwerk geschlossen ist und schützen Sie es vor physischen Schäden.

3. Werfen Sie Ihr Flashlaufwerk immer sicher aus, wenn Sie es mit Ihrem Computer verbunden haben.

4. Verwenden Sie ein Flashlaufwerk nicht über einen langen Zeitraum. Versuchen Sie, sich ein neues zu besorgen.

5. Installieren Sie ein Anti-Virus-Programm auf Ihren Geräten.

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für iOS

Dr.Fone für iOS

(iPhone wiederherstellen)

Eine umfangreiche Lösung, um gelöschte Kontakte, Nachrichten, Fotos, Notizen, etc. auf dem iPhone, iPad und iPod Touch wiederherzustellen.

Data Recovery

Data Recovery

(Gelöschte dateien wiederherstellen)

Stellen Sie schnell, sicher und vollständig Dateien in über 550 Formaten wieder her.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top