Wie Sie Samsung Android-Software herunterladen

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: Samsung • Proven solutions

Samsung ist ein südkoreanisches Unternehmen und marktführender Hersteller von Smartphones. Samsung bietet ein breitgefächertes Spektrum an Smartphones in den verschiedenen Segmenten von Spitzenklasse, Mittelklasse und günstigen Geräten an. Die meisten Samsung-Geräte laufen mit einem Android Betriebssystem. Android ist ein Handybetriebssystem, das auf Linux basiert und zum Unternehmen Google gehört. Der Marktanteil von Android-Telefonen steigt unglaublich an. Android ist das weltweit führende Handybetriebssystem, da es die meisten Nutzer wegen seiner OpenSource-Eigenschaften und Nutzerfreundlichkeit bevorzugen. Google hat bereits zahlreiche Versionen von Android veröffentlicht. Die aktuellste Androidversion ist 4.4.3 und unter dem Namen KitKat bekannt. Im Folgenden stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Androidversionen vor.

Für gewöhnlich bietet Google Aktualisierungen für androidbasierte Geräte an. Dass auf Geräten unterschiedliche Versionen laufen, liegt an der Hardware der einzelnen Smartphones. Samsung bietet Spitzen- und Mittelklasse-Smartphones an, sowie Geräte aus dem günstigen Preissegment. Die meisten der Spitzenklasse-Smartphones erhalten normalerweise Software-Updates, die von kleineren Firmware-Updates bis zu großen Versions-Updates reichen. Softwareaktualisierungen sind sehr wichtig, weil sie Fehler im System beheben, die Leistung des Samsung-Smartphones verbessern und weitere Vorteile mit sich bringen, wenn die Version immer aktuell ist. Bei Smartphones treten bei manchen Androidversionen in Verbindung mit bestimmter Firmware und Basisversionen Fehler auf, die eine niedrigere Leistung des Geräts nach sich ziehen. Daher ist es dringend notwendig, das Gerät zu aktualisieren, um die Leistung und Sättigungsfähigkeit der Android Telefonsoftware zu gewährleisten. Das bringt zahlreiche Verbesserungen für das Smartphone oder Tablet mit sich. Die Android-Telefone unter den Samsung-Geräten können für gewöhnlich auf zwei Arten aktualisiert werden. Auf diese werden wir später eingehen.

1. Die verschiedenen Androidversionen sind:


SI NO NAME VERSION
1 Android alpha 1.O
2 Android beta 1.1
3 Cupcake 1.5
4 Doughnut 1.6
5 Éclair 2.0 - 2.1
6 Froyo 2.2
7 Gingerbread 2.3 - 2.3.7
8 Honeycomb 3.0 - 3.2.6
9 Ice Cream Sandwich 4.0 - 4.0.4
10 Jelly Bean 4.1 - 4.3.1
11 Kit Kat 4.4 - 4.4.4

FÜNF DINGE, DIE SIE VOR DEM AKTUALISIEREN TUN SOLLTEN

  • Sichern Sie Ihr Gerät
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät vollständig geladen ist. Mindestens 75% Akkustand wird vorausgesetzt.
  • Gehen Sie zuerst sicher, ob ein Update verfügbar ist und überprüfen Sie es auf Kompatibilität.
  • Entfernen Sie SIM- und SD-Karte aus Ihrem Telefon.
  • Bereiten Sie den PC vor und gehen Sie sicher, dass es zu keinen Strom- und Netzwerkunterbrechung kommt.

ENTSTEHENDE RISIKEN

  • Falls das Gerät nicht gesichert wird, gehen die Daten im Gerätespeicher wie Kontakte, Apps etc. verloren, da sie überschrieben werden. Es ist besser, das Geräte vor dem Aktualisieren zu sichern.
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät vollständig geladen ist. Wenn der Akkustand des Telefons unter 75% liegt, besteht eine größere Chance, dass der Akku während des Updates nicht mehr ausreicht. Falls das passiert, wird das Telefon nicht mehr funktionieren und kann auch nicht mehr repariert werden.
  • Überprüfen Sie die Netzwerk- und Stromverbindung des Computers, damit es gewährleistet ist, dass beides bis zum Ende des Updates uneingeschränkt verfügbar bleiben. Falls irgendetwas während der Aktualisierung nicht funktioniert und schief läuft, besteht eine größere Chance, dass das Telefon kaputt geht und nicht mehr verwendet werden kann.
  • Gehen Sie sicher, dass SD- und SIM-Karte entfernt wurden. Falls nicht, wird das den Aktualisierungsvorgang erheblich beeinträchtigen.
  • Trennen Sie die Geräteverbindung nicht während des Softwareupdates.

WIE SIE DIE ANDROID-SOFTWARE AUF SAMSUNG-GERÄTEN AKTUALISIEREN

Normalerweise werden auf dem Telefon oder Tablet Benachrichtigungen angezeigt, sobald eine Software-Aktualisierung zur Verfügung steht. In bestimmten Fällen passiert dies aber nicht. Daher müssen wir eine andere Prozedur wählen, um die Software zu überprüfen und zu aktualisieren. Die meisten Leute aktualisieren ihr Telefon für gewöhnlich, um Funktionalität und Leistung der Androidsoftware zu erhöhen. Es gibt hauptsächlich zwei Möglichkeiten, wie man die Software von Samsung-Geräten aktualisieren kann. Die erste Methode ist das Aktualisieren der Telefonsoftware über OTA - auch bekannt als Over The Air. Die zweite Variante ist die Nutzung der Software Samsung Kies, die von Samsung selbst entwickelt wurde, um Updates auf ihren Geräten durchzuführen und die Geräte zu verwalten.

SOFTWARE-AKTUALISIERUNG VIA OTA (OVER THE AIR)

Überprüfen Sie, ob irgendwelche Updates in der Benachrichtigungsleiste angezeigt werden. Falls nicht, richten Sie zuerst einen Samsung-Account ein. Haken Sie dann das Kästchen an, bei dem steht „Automatisch auf Updates überprüfen“. Befolgen Sie danach diese Schritte.

Navigieren Sie zu Menü>Einstellungen>Über das Telefon>Softwareaktualisierung.

Samsung Android Software Download

Falls Sie nicht mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sind, werden Sie dazu aufgefordert. WLAN-Verbindungen sind ratsam, da sie stabil sind und sich Updates damit schneller herunterladen lassen.

Samsung Android Handysoftware kostenlos herunterladen

Falls keine Updates verfügbar sind, wird Ihnen eine Nachricht wie „Es stehen keine Updates zur Verfügung und Ihr Gerät befindet sich auf aktuellem Stand“ angezeigt.

Sollten Updates für das Gerät verfügbar sein, wird eine Nachricht wie „Es stehen Softwareaktualisierungen zur Verfügung“ angezeigt.

Tippen Sie die Benachrichtigung an und wählen Sie die „Download“-Option.

Android Software kostenlos für Samsung herunterladen

Wählen Sie die Option „Jetzt installieren“.

Es erscheint ein Fenster, das den Download-Status und den Fortschritt selbigens anzeigt.

Samsung Android Software kostenlos für PC herunterladen

Nachdem das Herunterladen auf dem Telefon abgeschlossen ist, wird es neustarten und einen Startbildschirm anzeigen, in dem die neuen Systemdateien installiert werden.

Im Normalfall werden kleine Updates über OTA gemacht. Für gewöhnlich bietet Samsung die Updates für seine Smartphones über Kies an. Die meisten Leute benutzen Samsung Kies, um Ihre Geräte aktuell zu halten. Falls OTA-Updates verfügbar sind, wird das in der Benachrichtigungsleiste angezeigt. Wenn wir die Aktualisierungen auf dem Telefon selbst nachschauen und sie dort nicht angezeigt werden, ist das kein Problem, da die Updates in Samsung Kies sicher angezeigt werden. Samsung stellt kleinere Firmware-Updates normalerweise über OTA zur Verfügung. Die nächste Möglichkeit die Samsung Telefonsoftware zu aktualisieren ist eben die Nutzung von Samsung Kies, was von der Handyabteilung von Samsung entwickelt wurde.

WIE SIE DIE SOFTWARE VON SAMSUNG SMARTPHONES UND TABLETS ÜBER IHREN PC MIT DEM PROGRAMM SAMSUNG KIES AKTUALISIEREN

  • Sichern Sie alle Daten auf dem Telefon. Sobald das Telefon aktualisiert wurde, werden Daten wie App-Daten und Kontakte gelöscht werden und nicht mehr wiedererlangt werden können.
  • Gehen Sie sicher, dass der PC über ausreichend Stromversorgung verfügt und diese bis zum Ende der Softwareaktualisierung gewährleistet ist.
  • Laden Sie Samsung Kies von der offiziellen Website von Samsung Electronics herunter und wählen Sie die passende Version für das Betriebssystem, das auf Ihrem Computer läuft. Wählen Sie es aus und laden Sie es auf Ihren PC herunter.
  • Starten Sie das Programm Kies.
  • Schließen Sie das Gerät, das aktualisiert werden soll, per Datenkabel an Ihrem PC an.
  • Vergewissern Sie sich, dass Kies das Gerät erkennt und die Modellnummer des Geräts in der linken oberen Ecke des Programmfenster angezeigt wird.

Samsung Android Software Download

Sobald Kies das Gerät erkannt hat, wird eine Benachrichtigung wie „Update verfügbar“ erscheinen.

Samsung Android Handysoftware kostenlos herunterladen


Lesen Sie sich den Warntext durch, der erscheint, und setzen Sie einen Haken bei „Ich habe alle obigen Informationen gelesen“.

Lesen Sie sich den Text „Speichern von Informationen erlauben“ durch und klicken Sie „Speichern erlauben“ an.

Samsung Android Handysoftware kostenlos herunterladen

10. Kies wird damit beginnen, die Telefonsoftware von Samsungservern aus herunterzuladen und zu aktualisieren. Die Dauer hängt größtenteils von der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung ab.

Schließen Sie keine Programme auf dem PC, schalten Sie den PC nicht aus und trennen Sie die Verbindung zwischen Gerät und PC nicht.

Android Software kostenlos für Samsung herunterladen

Nach einer Weile wird Kies die Firmwaredaten auf das Gerät transferieren. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät immer noch verbunden ist.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf OK.

Samsung Android Software Download

Trennen Sie Ihr Gerät vom PC. Sobald die Verbindung getrennt ist, kann es mit der neuen Software verwendet werden.

Samsung Android Handysoftware kostenlos herunterladen

3. Wie Sie USB-Treiber für Ihr Samsung-Telefon herunterladen

Samsung USB-Treiber sind beim Programm Samsung Kies enthalten. Der USB-Treiber kann aber auch ganz einfach von der offiziellen Samsung-Website heruntergeladen werden. Dieses Programm wurde entwickelt, um Samsung-Geräte mit dem PC verbinden zu können und verschiedene Apps zu verwalten. Es ist sowohl als 32bit- als auch als 64bit-Version verfügbar. Es wird Nutzern ermöglichen, ihre Smartphones mit dem PC zu verbinden und unterschiedliche Aufgaben und Aktivitäten durchzuführen. Die Treiber sollten von der offiziellen Samsung-Website heruntergeladen werden, da andere Websites oft Malware in den Programmen verstecken. Die Software kann von http://www.samsung.com/in/support/usefulsoftware/supportUsefulSwMobile.do heruntergeladen werden.

Melden Sie sich an

Wählen Sie die Support-Option auf der Hauptseite.

Android Software kostenlos für Samsung herunterladen

Wählen Sie Nützliche Software im Support-Bereich aus.

Es wird sich eine Website öffnen, die Software beinhaltet, welche von Samsung speziell für die eigenen Geräte entwickelt wurde. (http://www.samsung.com/in/support/usefulsoftware/supportUsefulSwMobile.do)

Samsung Android Software kostenlos für PC herunterladen

Wählen Sie Samsung Kies aus der Liste.

Wählen Sie das Betriebssystem aus der Liste.

Wählen Sie die Download-Option aus der Liste.

Samsung Android Software kostenlos für PC herunterladen

Es wird ein Installationsprogramm heruntergeladen. Indem Sie dieses öffnen und den Anweisungen folgen, wird Kies mit den USB-Treibern auf Ihr System heruntergeladen.

Öffnen Sie das Programm nach dem Herunterladen.

Schließen Sie ein Gerät an. Das Gerät wird erkannt und kann einfach verwaltet werden.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > Samsung > Wie Sie Samsung Android-Software herunterladen