Android steckt im Factory Mode fest: Wie Sie den Android Factory Mode verlassen

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: Android wiederherstellen • Proven solutions

Sie haben oft gehört, dass der Wiederherstellungsmodus nahezu jedes Problem löst, das auf Ihrem Android-Gerät auftritt. Das ist auch größtenteils richtig und ein Teil des Wiederherstellungsmodus von Android, der Factory Mode oder Factory Reset, ist eines der effizientesten Mittel, um verschiedenste Probleme auf Ihrem Gerät zu lösen. Der Factory Mode ist zwar oft eine tolle Sache, aber es kommt vor, dass sich Ihr Gerät selbst in den Factory Mode versetzt. Es kann auch passieren, dass Sie sicher in den Factory Mode gelangen, aber nicht wissen, wie Sie dort wieder herauskommen.

Sie haben Glück! Dieser Artikel wird Ihnen alle Aspekte des Factory Modes erläutern und ins Detail gehen, wie Sie den Factory Mode sicher verlassen können.

Teil 1. Was ist der Android Factory Mode?

Factory Mode - oder weithin auch als Zurücksetzen auf Werkseinstellungen bekannt - ist seine der Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, wenn sich Ihr Android-Gerät im Wiederherstellungsmodus befindet. Sobald Sie auf Ihrem Gerät in den Wiederherstellungsmodus wechseln, haben Sie zahlreiche Optionen zur Auswahl, aber nur wenige davon sind so effektiv wie das Löschen der Daten/Zurücksetzen auf Werkseinstellungen. Diese Option ist bei der Lösung einer ganzen Menge an Problemen, die auf Ihrem Gerät auftreten, nützlich.

Wenn Sie Ihr Android-Gerät nun schon eine Weile benutzen und die Leistung unter das Idealniveau sinkt, könnte das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen eine gute Lösung sein. Das ist allerdings nicht das einzige Problem, die das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder der Factory Mode lösen können. Das klappt auch bei zahlreichen Android-Fehlern, mit denen Sie konfrontiert werden, Problemen, die von fehlerhaften Firmware-Updates verursacht werden, und Einstellungsänderungen auf Ihrem Gerät, die nicht ganz so wie erwartet funktioniert haben.

Es ist allerdings erwähnenswert, dass das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder der Factory Mode oft den Verlust all Ihrer Daten zur Folge hat. Von daher ist ein Backup notwendig, um sich vor dem Risiko des Datenverlusts abzusichern.

Teil 2. Sichern Sie zuerst Ihr Gerät


Bevor wir uns anschauen, wie Sie den Factory Mode sicher verlassen können, ist es wichtig, ein komplettes Backup Ihres Geräts zu haben. Wie wir bereits erwähnten, wird der Factory Mode sehr wahrscheinlich all die Daten auf Ihrem Gerät löschen. Ein vorher angelegtes Backup wird sicherstellen, dass Sie Ihr Telefon wieder in den Normalzustand versetzen können, nachdem Sie in den Factory Mode gewechselt sind.

Um ein vollständiges Backup Ihres Geräts anzulegen, brauchen Sie ein Programm, das nicht nur sicherstellt, dass alles, was sich auf Ihrem Gerät befindet, gesichert wird, sondern es Ihnen auch einfach macht. Eines der besten Programme auf dem Markt ist dr.fone - Sichern&Wiederherstellen. Diese Software ist darauf ausgerichtet, Ihnen ein komplettes Backup Ihres Geräts zu ermöglichen.

Ein komplettes Backup des Geräts erstellen

dr.fone - Sichern & Wiederherstellen (Android)

Flexibles Sichern und Wiederherstellen von Android-Daten

  • Selektives Sichern von Android-Daten auf den Computer mit nur einem Klick.
  • Vorschau und Wiederherstellung von Backups auf beliebige Android-Geräte.
  • Unterstützt über 8.000 Android-Geräte.
  • Kein Datenverlust während Backup, Export oder Wiederherstellung.
Verfügbar unter: Windows

Befolgen Sie diese sehr einfachen Schritte, um die MobileTrans Handy-Transfer Software zu nutzen und damit ein komplettes Backup Ihres Geräts zu erstellen.

Schritt 1. Starten Sie das Programm und wählen Sie "Sichern & Wiederherstellen"

Starten Sie das Programm auf Ihrem Computer und Sie werden alle Funktionen im Hauptfenster angezeigt sehen. Wählen Sie davon: Sichern & Wiederherstellen. Das ermöglicht Ihnen, Ihr Gerät vollständig mit nur einem Klick zu sichern.

Daten vom Android Wiederherstellungsmodus sichern

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr Gerät

Verbinden Sie dann Ihr Gerät mit dem Computer. Wenn Ihr Gerät erkannt wurde, sehen Sie untenstehendes Fenster. Alle Daten auf Ihrem Gerät, die gesichert werden können, werden angezeigt. Markieren Sie die Daten, die Sie sichern wollen.

Daten vom Android Wiederherstellungsmodus sichern

Schritt 3. Starten Sie mit der Sicherung Ihres Geräts auf Ihren Computer

Klicken Sie auf "Backup", um mit der Sicherung Ihres Geräts auf Ihren Computer zu beginnen, nachdem Sie die Datentypen für die Sicherung ausgewählt haben. Das wird ein paar Minuten dauern, abhängig von der Speichergröße der Daten.

Daten vom Android Wiederherstellungsmodus sichern

Anmerkung: Sie können die Funktion "Von Backup wiederherstellen" verwenden, um die Sicherungsdatei auf Ihr Gerät zu spielen, wenn Sie dies später müssen sollten.

Teil 3. Wie Sie den Factory Mode unter Android verlassen

Eine Sicherung all Ihrer Daten zu haben, wird das Risiko jedes Datenverlusts eliminieren. Sie können den Factory Mode jetzt sicher verlassen, indem Sie eine der beiden unten aufgeführten Methoden benutzen. Diese zwei Methoden werden auf gerooteten Geräten funktionieren.

Methode 1: Nutzung von "ES File Explorer"

Um diese Methode nutzen zu können, müssen Sie den File Explorer auf Ihrem Gerät installiert haben.

Schritt 1: Öffnen Sie "ES File Explorer" und drücken Sie dann das Symbol in der linken oberen Ecke.

Schritt 2: Als nächstes gehen Sie auf "Tools" und schalten den "Root Explorer" ein.

Schritt 3: Gehen Sie zu Local> Device> efs> Factory App und öffnen Sie factorymode als Text im "ES Note Editor". Schalten Sie es AN.

Schritt 4: Öffnen Sie keystr als Text im "ES Note Editor" und schalten Sie dies ebenfalls AN. Speichern Sie es.

Schritt 5: Starten Sie das Gerät neu.

Android im Factory Modus bleiden

Methode 2: Nutzung von Terminal Emulator

Schritt 1: Installieren Sie Terminal Emulator

Schritt 2: Tippen Sie "su".

Schritt 3: Tippen Sie dann folgendes:

rm /efs/FactoryApp/keystr

rm /efs / FactoryApp/ Factorymode

Echo –n ON >> / efs/ FactoryApp/ keystr

Echo –n ON >> / efs/ FactoryApp/ factorymode

chown 1000.1000/ efs/FactoryApp/keystr

chown 1000.1000/ efs/FactoryApp/ factorymode

chmod 0744 / efs/FactoryApp/keystr

chmod 0744 / efs/ FactoryApp/ factorymode

reboot

Sie können den Facotry Mode auf nicht-gerooteten Geräten auch verlassen, indem Sie zu Einstellungen > Anwendungen verwalten > Alle und suchen Sie nach Factory Test und "Clear Data" und "Clear Cache".

So nützlich der Factory Mode auch bei der Lösung zahlreicher Probleme sein kann, so nervig kann er sein, wenn es plötzlich auftaucht. Jetzt sind Sie mit 2 effektiven Lösungswegen ausgestattet, die Ihnen dabei helfen, den Factory Mode sicher zu verlassen, falls Sie sich je in dieser Situation befinden.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > Android wiederherstellen > Android steckt im Factory Mode fest: Wie Sie den Android Factory Mode verlassen