Wie Sie Ihr Android-Telefon ohne Tracking-Apps verfolgen und säubern

Haben Sie genug davon, Ihr Android-Telefon verlegt zu haben? Sie können Ihr Android-Telefon nicht nur durch Diebstahl verlieren, es kann Ihnen jederzeit zu Hause verloren gehen. Es könnte versehentlich herunterfallen, während Sie auf dem Weg zur Arbeit sind. Sollte eines dieser Szenarien eintreten und Sie Ihr Telefon vermissen, können Sie es immer noch verfolgen, dank nimmermüder, hart arbeitender technologischer Innovatoren. Sie können Ihr Telefon entweder mit oder ohne die Hilfe von Apps verfolgen. Ohne die Verwendung von Tracking-Apps können Sie Googles Android Device Manager (ADM), den Google Map Ortsverlauf und Google AirDroid nutzen. Dieser Artikel konzentriert sich hauptsächlich auf das Tracking von Android-Telefonen mithilfe des Android Device Managers.

box

Wondershare SafeEraser - Schützen Sie Ihre persönlichen Daten

  • Löschen Sie Ihr Android & iPhone dauerhaft
  • Entfernen Sie gelöschte Dateien auf iOS-Geräten
  • Säubern Sie private Daten auf iOS-Geräten
  • Geben Sie Speicherplatz frei und beschleunigen Sie Ihre iDevices
  • Unterstützt iPhone- (iOS 6.1.6 und neuer) und Android-Geräte (von Android 2.1 bis Android 6.0).


Richten Sie den Android Device Manager ein, um Ihr Telefon zu verfolgen oder zu löschen

Der Android Device Manager ist eine App des Google-Kontos, mit der Sie Ihr verlorenes Telefon einfach wiederfinden. Sie ermöglicht Ihnen außerdem, Daten von Ihrem Telefon zu löschen. Sie können auf die ADM-App online zugreifen oder sie auf ein Smartphone herunterladen. Um damit zu beginnen, Ihr Telefon zu verfolgen, falls Sie es verloren haben, sollten Sie dieses Android Device Manager-App aus dem Google Play Store herunterladen. Eine weitere wichtige Quelle, die Sie nutzen können, sind die Login-Informationen des Google-Kontos, die Sie beim Einrichten Ihres Telefons verwendet haben. Mithilfe von ADM können Sie Ihr Telefon über das Web oder über eine installierte ADB-Version aus der Ferne verfolgen. Wenn Sie sich für die web-basierte Nutzung des Android Device Managers entscheiden, finden Sie hier, was Sie tun müssen.

Schritt 1 Suchen Sie mithilfe des Browsers des Computers nach der Android Device Manager-Version.

Wie Sie Ihr Android-Telefon ohne Tracking-Apps verfolgen und säubern

Schritt 2 Melden Sie sich auf der Website im Google-Konto Ihres verlorenen Telefons an Der Ort Ihres Geräts wird zusammen mit der genauen Entfernung angezeigt. Außerdem werden der Zeitpunkt und das Datum angezeigt, an dem Sie es zuletzt gesehen haben.

Wie Sie Ihr Android-Telefon ohne Tracking-Apps verfolgen und säubern

Schritt 3 Hier können Sie entweder Anklingeln, Sperren oder Löschen wählen.

Wie oben erwähnt können Sie den Android Device Manager auch auf ein Smartphone herunterladen, falls Sie keinen Zugang zu einem Computer haben. Besuchen Sie die Google Play Store-Seite und laden Sie ihn auf das Android-Telefon eines Freunds herunter, wenn Ihr Telefon verloren gegangen ist. Folgen Sie diesen Schritten.

Schritt 1 Aktivieren Sie den Android Device Manager. Wann immer diese App auf einem Android-Telefon installiert ist, ist sie normalerweise standardmäßig deaktiviert. Um sie daher zu aktivieren, gehen Sie auf die Einstellungen des Telefons, tippen Sie auf Sicherheit, dann auf Geräte-Administration. Sie können den Android Device Manager aktivieren, indem Sie ihn markieren und schließlich auf das Aktivieren-Symbol klicken

Wie Sie Ihr Android-Telefon ohne Tracking-Apps verfolgen und säubern

Schritt 2 Melden Sie sich nun beim ADM-App mithilfe des Google-Kontos Ihres Telefons im Gastmodus an.

Wie Sie Ihr Android-Telefon ohne Tracking-Apps verfolgen und säubern

Schritt 3 Klicken Sie auf das Lokalisieren-Symbol auf der rechten Seite, um den Ort Ihres Telefons sehen zu können.

Wie Sie Ihr Android-Telefon ohne Tracking-Apps verfolgen und säubern

Diese Anwendung ist besonders sinnvoll, wenn Sie sich mithilfe Ihres Google-Kontos auf Ihrem verlorenen Telefon angemeldet haben, ansonsten ist sie nutzlos. Nun, da Sie den Ort Ihres verlorenen Telefons zurückverfolgt haben, finden Sie hier, was Sie als nächstes tun müssen.

Was Sie tun müssen, nachdem Sie Ihr Telefon verloren haben.

  1. Rufen Sie Ihr Telefon an oder senden Sie eine Nachricht
  2. Sobald Sie den Ort Ihres verlorenen Telefons ermittelt haben, können Sie es entweder anrufen oder anklingeln, falls es sich irgendwo im Haus befindet. Um zu dieser Option zu gelangen, klicken Sie auf den Lokalisieren-Knopf und klicken Sie dann auf Anklingeln, um Ihr Gerät anzurufen. Das Gerät wird fünf Minuten lang laut klingeln, selbst wenn sich Ihr Telefon im lautlosen Modus befindet. Wenn Sie es also im Haus verloren haben, werden Sie es hören. ADM wird Sie darüber benachrichtigen, ob Ihr Telefon geklingelt hat oder nicht.

    Wie Sie Ihr Android-Telefon ohne Tracking-Apps verfolgen und säubern

  3. Das Telefon aus der Ferne finden und löschen
  4. Falls Ihr Telefon wichtige oder sensible Daten wie Bankinformationen enthält, ist es notwendig, diese zu löschen, sodass die Person, die das Telefon möglicherweise findet, diese nicht sehen und verwenden kann. Deshalb müssen Sie ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durchführen. Nachdem Sie Ihr Telefon über die Anwendung gefunden haben, klicken Sie auf den Sperren und Löschen-Knopf.

    Klicken Sie danach auf das Löschen-Symbol und bestätigen Sie die Aktion. Alle Inhalte werden nun von dem verlorenen Telefon gelöscht. Sie erhalten außerdem eine Benachrichtigung an Ihr E-Mailkonto, das Sie über diese Aktion informiert.

    Wie Sie Ihr Android-Telefon ohne Tracking-Apps verfolgen und säubern

  5. Deaktivieren Sie das Telefon mithilfe Ihres Netzanbieters.
  6. Sie können Ihr verlorenes Smartphone außerdem für unautorisierte Personen sperren. Es wird alle Anrufe und Nachrichten blockieren. Im Android Device Manager haben Sie die Option, das gefundene Telefon zu sperren.

    Klicken Sie auf das Sperren-Symbol. Sie werden gebeten, die Telefonnummer einzugeben, die verwendet werden kann, um Sie zu kontaktieren.

    Erstellen Sie ein Passwort, um Ihr Telefon mit einem anderen Passwort als das zu Ihrem Google-Konto gehörige zu sperren. Wenn Sie abschließend auf den Sperren-Knopf klicken, wird die Nummer auf dem Bildschirm Ihres verlorenen Telefons angezeigt. Wenn nun jemand Ihr Telefon findet, wird er oder sie die Nummer kontaktieren, die auf dem Bildschirm angezeigt wird.

    Wie Sie Ihr Android-Telefon ohne Tracking-Apps verfolgen und säubern

  7. Informieren Sie Ihre Freunde und Familie über den Diebstahl.
  8. Abschließend müssen Sie Ihre Freunde und Familie über den Diebstahl Ihres Telefons informieren. Sie werden Sie dabei unterstützen, Ihr Telefon vom ermittelten Ort wieder zu beschaffen. Wenn es zum Beispiel irgendwo auf dem Hinterhof liegt, können sie um die Ecke laufen, wenn Sie das Telefon anklingeln. Wenn es sich nicht im Inneren des Hauses befindet oder es jemand mitgenommen hat, können Sie das Sicherheitspersonal informieren.

    Die Verwendung des Android Device Managers ist einfach und genau. Allerdings benötigt das verlorene Telefon eine aktive Simcard und Verbindung zum Internet.

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für Android

Dr.Fone für Android

(Android Daten wiederherstellen)

Stellen Sie verlorene oder gelöschte Kontakte, Textnachrichten, Fotos, WhatsApp-Nachrichten, Audio-Dateien, Videos, Dokumente und vieles mehr wieder her.

MobileGo

MobileGo

(Android Geräte manager)

MobileGo ist Ihre 1-Stop-Lösung, die es Ihnen erlaubt, Ihren gesamten mobilen Lifestyle an einem komfortablen Ort zu verwalten.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top